Direkt zum Inhalt
Die unerklärlichen Signale kamen aus dem Mikrowellenherd

Mikrowellenherd statt Alien: Astronomen lösen ein skurriles Rätsel

17.04.2015

Seit den 90ern fragen sich Australische Astronomen, warum diese seltsamen Signale immer mittags auftreten. Jetzt fanden sie die Lösung des Mysteriums. Die hat nix mit grünen Männchen zu tun, sondern mit den hungrigen Kollegen. 

Halten sich auch Außerirdische an fixe Essenszeiten? Diese Frage hat man sich wohl jahrelang im Parkes Observatorium in Australien gestellt. Wie Die Presse berichtete, registrierten die dortigen Radioteleskope bereits seit Jahren sogenannte Fast Radio Bursts, also kurze Radiosignale. Die jeweils nur wenige Millisekunden dauernden Radiosignale stellten die Forscher jahrelang vor ein Rätsel.

Immerhin traten die exotischen Radiosignale hauptsächlich zu den traditionellen Essenszeiten auf. Die Lösung dieses Mysteriums: Nach jahrzehntelanger Forschung – seit den 90ern wurden diese Signale gemessen – wurde nun endlich die Quelle der merkwürdigen Signale identifiziert. Ursache für die Radiosignale waren die hungrigen Kollegen im Nachbarkomplex, die ihr Essen nicht erwarten konnten. Durch das vorzeitige Öffnen der Mikrowelle konnte das Teleskop, sofern es im richtigen Winkel stand, die kurzen Signale der Mikrowelle aufnehmen. So hat der Hunger der australischen Angestellten den Kollegen im Observatorium viele Jahre lang einen Forschungsschwerpunkt geliefert. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 17.04.2015: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Auf dem Lisec Campus sind von 27. bis 30. Oktober in verschiedenen Räumen und Gebäuden die Lisec „all in one solutions“ virtuell zu sehen und zu erleben.
Markt & Menschen
22.09.2020

Lisec geht in einem Jahr der Unsicherheiten, was Branchenveranstaltungen und Messen betrifft, einen eigenen, innovativen Weg. Seit Sommeranfang baut Lisec seinen eigenen Campus – im Web. Dort sind ...

Im September ist die Produktion auf der neuen Floatglaslinie von Guardian Glass in Polen angelaufen.
Markt & Menschen
22.09.2020

Guardian Glass hat erfolgreich das erste Glasband in seiner zweiten Floatglasanlage im polnischen Częstochowa (Tschenstochau) gezogen, die zur Erfüllung der wachsende Nachfrage nach veredelten ...

Oberösterreichs Landesinnungsmeister der Dachdecker, Glaser und Spengler Othmar Berner
Markt & Menschen
22.09.2020

Othmar Berner wurde in der konstituierenden Ausschusssitzung der oö. Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler am 8. September zum Innungsmeister gewählt. Als Stellvertreter stehen ihm in ...

Aktuelles
21.09.2020

22.9./8:55 Uhr: Vor wenigen Minuten hat Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Frankfurt, eine Erklärung dazu abgegeben, warum die im März stattfindende Haustechnik- ...

Markt & Menschen
17.09.2020

Nachdem die diesjährige Fachmesse glasstec coronabedingt verschoben werden musste, bietet die Messe Düsseldorf Ausstellern und Besuchern zum ursprünglichen Termin vom 20. bis 22. Oktober 2020 ein ...

Werbung