Direkt zum Inhalt
v.l. Alfred Fiedler (“Freunde der österreichischen Mehlspeiskultur“), Ernst Kronreif (Hohlwegwirt), Landesrat Josef Schwaiger, Martin Melzer (Geschäftsführer Miele Österreich), Christian Leeb, (Geschäftsführer SalzburgMilch) genießen österreichische Mehlspeisspezialitäten anlässlich der Pressekonferenz zum Weltmilchtag am 1. Juni in der Miele Galerie Wals

Österreichische Mehlspeisen als UNESCO-Kulturerbe?

03.06.2015

Die  Initiative „Österreichs Mehlspeiskultur“ will heimische Mehlspeisen stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken und in Konsequenz von der UNESCO als Kulturerbe anerkennen lassen. Politiker und Unternehmen wie Miele unterstützen diese Idee. 

Projekt-Initiator Alfred Fiedler, Miele Österreich, SalzburgMilch und Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger wollen die österreichische Mehlspeis' stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken und „Österreichs Mehlspeiskultur“ als immaterielles Kulturerbe durch die UNESCO anerkennen lassen. Bei der Vorstellung der Idee spannte Josef Schwaiger den Bogen von einer verantwortungsvollen, regionalen Rohstoffproduktion zu der großen kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Bedeutung der Mehlspeis' sowie die essenzielle Rolle der Salzburger Betriebe aus Lebensmittelgewerbe, Handwerk, Gastronomie, Konditorwesen und Tourismus.

Die Ziele der Initiative „Österreichs Mehlspeiskultur“ ist es, die heimische Mehlspeiskultur als „unverwechselbares österreichisches Markenzeichen“ durch diverse Aktivitäten stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rufen. Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie viele Spitzenrepräsentanten aus Handwerk und Gewerbe würden diese Bemühung mit großem Engagement unterstützen. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 03.06.2015: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Der Stand-Kaffeevollautomat CM6 mit 100 Euro Weihnachtsbonus.
Hausgeräte
12.11.2015

Für die neuen Stand-Kaffeevollautomat CM6 und CM7 bietet Miele jeweils einen 100 Euro-Weihnachtsbonus an, und für den Saugroboter Scout RX1 gibt es einen Weihnachtsbonus von 50 Euro. 

60 Jahre Miele in Österreich: Traditionsunternehmen feiert Firmenjubiläum
Hausgeräte
29.09.2015

Miele Österreich feiert sein 60-jähriges Bestehen und begeht dieses mit einer von umfangreichen Werbemaßnahmen flankierten Kampagne. Auf Elektrojournal Online können Sie sich die Radio-Spots ...

Die Miele-Geschäftsleitung mit Eduard Sailer, Markus Miele, Olaf Bartsch, Reinhard Zinkann, und Axel Kniehl
Hausgeräte
14.08.2015

Miele präsentiert saubere Konzern-Zahlen. Der Hersteller von Waschmaschinen, Geschirrspülern und Staubsaugern verzeichnete in seinem Ende Juni abgelaufen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von gut acht ...

Der Miele Nachhaltigkeitsbericht 2015 ist unter www.miele-nachhaltigkeit.de zu finden
Hausgeräte
10.08.2015

18 Prozent weniger Energieverbrauch seit 2000, zwei Drittel 63 aller Waschmaschinen A+++. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2015, den Miele online veröffentlicht hat, betritt der Hausgerätehersteller ...

Das Miele Team: Rainer Ganisl (Technischer Inspekteur), Ing. Karl Pecho (Geschäftsleitung Technischer Dienst), Konrad Rathmayr (Assistent Technische Leitung), Wolfgang Heiligenbrunner (Leiter Kundendienst-Innendienst) mit der begehrten Auszeichnung
Hausgeräte
02.06.2015

Zum 14. Mal hat der Kundendienst-Verband Österreich (KVA) die Service Awards für beste Kundenbetreuung verliehen. Die Kunden bewerten wie zufrieden sie mit der Arbeitsqualität und dem Verhalten ...

Werbung