Direkt zum Inhalt

Red Dot für den EQ.6 Kaffeevollautomaten von Siemens

18.05.2015

Der Siemens EQ.6 Kaffeevollautomat von Siemens erhält einen Red Dot Awards 2015. Damit honoriert die internationale Expertenjury das Produktdesign des Geräts. Punkten konnte das Gerät etwa mit dem smarten, multisensorischen Bedienkonzept.

Eine großzügige Bedienoberfläche – das so genannte coffeeSelect Display – dominiert die Gestaltung des Geräts. Es spannt sich über die gesamte Breite der Front. Vom Espresso über verschiedene Kaffee-Milchspezialitäten bis hin zu reinem Wasser sind alle Heißgetränke in Farbe dargestellt. Sämtliche Funktionen lassen sich per Touch aktivieren und steuern

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die „TransSteel 2200“ ist für den mobilen Einsatz ausgelegt.
Aktuelles
02.11.2018

Das manuelle Schweißgerät „TransSteel 2200“ von Fronius hat heuer zwei Jurys überzeugt: Zuletzt zeichnete Plus X Award das multiprozessfähige Gerät als „bestes Produkt des Jahres 2018“ aus.

Einfache manuelle Qualitätskontrolle.
Aktuelles
07.08.2018

Auszeichnung für funktionales Design des Laserwinkelmessgerätes „KeMes“ von Keba.

Bei den „Red Dot Awards: Product Design 2018“ erhielt der Kombihammer TE 50-AVR eine „best of the best“-Auszeichnung.
Aktuelles
13.07.2018

Beim diesjährigen Red-Dot-Designwettbewerb wurden insgesamt drei Produkte und eine Produktfamilie von Hilti ausgezeichnet.

Der Unterschied zwischen Festfeld und Öffnungsfeld ist aufgrund des neuen verdeckten Flügels von außen schwer zu erkennen.
Aktuelles
16.04.2018

Das neue Aluminiumfenster WicLine 75 Max steht für Design, Transparenz und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau.

Mit dem Mirka Leros Wand- und Deckenschleifer stellt Mirka sein jüngstes Mitglied der Power Tools-Familie vor.
Produkte
12.04.2018

Mirka, finnischer Spezialist für staubfreies Schleifen, erweitert sein Sortiment um den Wand- und Deckenschleifer Leros

Werbung