Direkt zum Inhalt

RS Components: neue Leistungssteckverbinder von TE Connectivity im Sortiment

29.04.2016

Neu im Sortiment von RS Components ist die Nectorm-Power-System-Serie von TE Connectivity. Die speziell für Anschlusslösungen im Außenbereich und in rauen Umgebungen entwickelte Anschlusslösung soll der Baubranche eine erhöhte Flexibilität bei der Gestaltung ermöglichen.

Das TE Connectivity Nector M Steckverbinder-Programm ist ab jetzt bei RS Components auf Lager.

Die Nectorm-Serie ist ein flexibles, vollständig steckbares, modulares und gekapseltes Steckverbinder- und Verkabelungssystem zur permanenten Strom- und Datenübertragung in elektrischen Anlagen und stellt eine rekonfigurierbare Plug-and-Play-Alternative zu fest verdrahteten elektrischen Verbindungen dar. Ein konsistentes Design mit gleichen Durchmessern und eine vereinfachte Kabelführung durch einen kreisförmigen Formfaktor versprechen eine kürzere Installationszeit und reduzierte Rückstände.

Die Steckverbinder verfügen über geschlossene Stiftkontakt- und Sockelcrimp-Anschlüsse und sind in weiß und UV-beständig in schwarz erhältlich. Eine formschlüssige Verriegelung und mehrere Codierungen sollen eine schnelle Installation ermöglichen. Die erweiterte Ein-Steckverbinderlösung wird Energiedaten- und Steuerungsanforderungen gerecht und bietet die Möglichkeit, Stromverteilungseinheiten, elektrische Geräte und Kabelkonfektionen off-site zu entwickeln.

Das Sortiment besteht aus 5-, 6- und 7-poligen Steckverbindersysteme für Anwendungen im Innenbereich egal ob zur frei schwebenden-, Wand-, Chassis- oder Frontmontage sowie für Leiterplatteninstallationen und Verteilerlösungen. Die 3-poligen Systeme eignen sich für den Einsatz in Decken-, Wand-, Pendel- und Möbelleuchten, die eine Masseverbindung in Wohn- oder Gewerbeflächen erfordern.
Mehrphasensysteme bieten die nötigen Signalverbindungen für Gartenbau und Beleuchtungssteuerungsanwendungen (5-polig), sowie für Notbeleuchtungsanlagen oder Farblichtsteuerung (7-polig). In diesem Bereich kam auch ein 5-fach Verteiler mit Energie-, Signal- und Steuerungsanschlüssen für mehrere Beleuchtungseinheiten oder elektrische Geräte heraus. Auch in den nächsten Monaten wird die Produktreihe erweitert werden.  

Die Steckverbinder haben Betriebstemperaturen zwischen -40 und 70 Grad Celsius und sind gemäß IP 20 abgedichtet und mit einem IEC 61535 Rating von 7A bis 20A bei 400VAC erhältlich. Eine UL 1977-Zertifizierung von 10A bis 20A bei 600VAC ermöglicht einen weltweiten Einsatz.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung