Direkt zum Inhalt

Sanier.de: E-Books für Sanierer und Modernisierer

06.07.2016

Der Mensch als Gewohnheitstier stellt sich nur ungern Veränderungen. So sehen nur wenige Anlass dazu ihre Komfortzone zu verlassen und sich mit Themen wie Energieeffizienz oder Dämmung auseinanderzusetzen. Dabei besteht die Möglichkeit die Wohnqualität zu erhöhen und das bei sinkenden Kosten. Mit fünf kostenlosen E-Books zum Thema energetische Sanierung und Modernisierung will das Serviceportal sanier.de  bei diesem Schritt unterstützen.

Fünf kostenlose E-Books stehen auf der Homepage des Serviceportals bereit

Um den Lesern das Thema übersichtlich und verständlich näher zu bringen meiden die Broschüren und E-Books des Serviceportals Fachchinesisch und stützen sich auf eine reichhaltige Bebilderung. So sollen Zusammenhänge klar verständlich gemacht werden.

Das E-Book Dämmstoffe beschäftigt sich mit allen auf dem Markt gängigen Materialien. Diese sind in drei Kategorien eingeteilt und mit einzelnen Steckbriefen versehen, welche sämtliche Vor- und Nachteile anführen.
Das Buch zur Energieberatung setzt sich hauptsächlich damit auseinander festzustellen, für wen eine Beratung sinnvoll ist und welcher Experte für welches Themenfeld zurate gezogen werden soll.

Für die Sanierung eines Daches oder Altbaus sowie den barrierefreien Ausbau einer Immobilie sind eigene PDF-Broschüren erhältlich, welche helfen sollen das Geld sinnvoll zu investieren. Wichtig ist hier vor allem eine professionelle Planung.

Die angebotenen E-Books lassen sich unter sanier.de kostenlos herunterladen und eignen sich sowohl zum Durchlesen als auch als Nachschlagewerk. Weitere Tipps und Neuigkeiten zum energetischen Sanieren und Modernisieren finden sich auf sanier.de.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

StoBrick auf einem Mehrfamilienhaus in Gent von Enplusarchitecten.
Baustoffe
09.10.2018

Das System StoTherm Mineral mit einer 035er Steinwolleplatte punktet mit dem Nachweis der Nachhaltigkeit durch das Umweltzeichen „Der Blaue Engel“.

Früher war Wohnen viel zweckmäßiger – heute ist die eigene Wohnung ein Rückzugsort.
Schwerpunkt
24.09.2018

Qualität statt Wegwerf-Mentalität liegt immer mehr im Trend.

Heizung
11.09.2018

Mehr Handlungsbedarf ortet die Umweltschutzorganisation Global 2000, wenn es um den Ausstieg aus fossiler Energie und die Gebäudeeffizienz geht. Das fordern sie auch bei der Wiener Bauordnung.

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark.
Baustoffe
14.08.2018

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark von Baumit belegen, dass gedämmte Häuser auch bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur im Inneren kühler sind.

Gründerzeit-Schönheit in der Nähe von Graz wurde nach vorbildlicher Sanierung aus dem Dornröschen-Schlaf erweckt.
Themen
08.08.2018

Nach vielen Jahren der Vernachlässigung wurde die Villa Annenheim in Gratwein in der Steiermark von Grund auf restauriert. Zum Einsatz kamen dabei zahlreiche Produkte der Denkmalschutzmarke ...

Werbung