Direkt zum Inhalt

Sanier.de: E-Books für Sanierer und Modernisierer

06.07.2016

Der Mensch als Gewohnheitstier stellt sich nur ungern Veränderungen. So sehen nur wenige Anlass dazu ihre Komfortzone zu verlassen und sich mit Themen wie Energieeffizienz oder Dämmung auseinanderzusetzen. Dabei besteht die Möglichkeit die Wohnqualität zu erhöhen und das bei sinkenden Kosten. Mit fünf kostenlosen E-Books zum Thema energetische Sanierung und Modernisierung will das Serviceportal sanier.de  bei diesem Schritt unterstützen.

Fünf kostenlose E-Books stehen auf der Homepage des Serviceportals bereit

Um den Lesern das Thema übersichtlich und verständlich näher zu bringen meiden die Broschüren und E-Books des Serviceportals Fachchinesisch und stützen sich auf eine reichhaltige Bebilderung. So sollen Zusammenhänge klar verständlich gemacht werden.

Das E-Book Dämmstoffe beschäftigt sich mit allen auf dem Markt gängigen Materialien. Diese sind in drei Kategorien eingeteilt und mit einzelnen Steckbriefen versehen, welche sämtliche Vor- und Nachteile anführen.
Das Buch zur Energieberatung setzt sich hauptsächlich damit auseinander festzustellen, für wen eine Beratung sinnvoll ist und welcher Experte für welches Themenfeld zurate gezogen werden soll.

Für die Sanierung eines Daches oder Altbaus sowie den barrierefreien Ausbau einer Immobilie sind eigene PDF-Broschüren erhältlich, welche helfen sollen das Geld sinnvoll zu investieren. Wichtig ist hier vor allem eine professionelle Planung.

Die angebotenen E-Books lassen sich unter sanier.de kostenlos herunterladen und eignen sich sowohl zum Durchlesen als auch als Nachschlagewerk. Weitere Tipps und Neuigkeiten zum energetischen Sanieren und Modernisieren finden sich auf sanier.de.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die glücklichen Gewinner der diesjährigen, im Rahmen der ACR-Enquete verliehenen Preise.
Aktuelles
04.10.2017

Tragbares Himmelslicht, belüftete Fenster, Fassadenmodule inklusive Haustechnik und eine Verschlusskappe für eine neue Getränkegeneration: spannende Innovationen beim 12. ACR Kooperationspreis. ...

Die Balkone eines Hochhauses in Villach waren sanierungsbedürftig. Daher beauftragten die Eigentümer die Deurotherm Isolierungen GmbH aus Feldkirchen in Kärnten mit der Instandsetzung.
Baustoffe
28.09.2017

Alternativ zum Abriss der Platten in einem Mehrfamilienhaus in Villach setzte die Firma Deurotherm Isolierungen Triflex ProDrain ein, um die Balkone zu sanieren.

Siegerprojekt aus früheren Jahren: das Schul- und Kulturzentrum in Feldkirchen an der Donau.
Aus der Branche
19.09.2017

Der Ethouse Award zeichnet Sanierungen mit besonderer Gestaltung und Nachhaltigkeit aus.

Auf Kundenwunsch wurde die Versiegelung in zwei Farbtönen ausgeführt. Die rötlichen Podeste heben sich von den grauen Stufen ab.
Baustoffe
07.09.2017

Außentreppe mit Triflex rutschhemmend beschichtet und in zwei Tönen gestaltet.

Mit dem WDVS-Systemzubehör „StoElement Pronto L100“ entfallen die Arbeitsschritte Abkleben, Armierputz- und Oberputzauftrag.
Produkte
31.08.2017

Das neue WDVS-Zubehör „StoElement Pronto L-100“ sorgt mit seinem Kunststoff-Gewebeprofil für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche.

Werbung