Direkt zum Inhalt

Schneider Electric und Dirk Sänger Castro gehen getrennte Wege

11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 Jahren um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.

Der gebürtige Deutsche startete seine Karriere bei Schneider Electric als Leiter Produktmanagement, leitete später den Bereich Sarel und war zuletzt als Vice President Partner für die Betreuung des Großhandels, Schaltanlagenbauer, Elektroinstallateure, Planerbüros und Investoren und für die Produkte Gebäudesystemtechnik und Niederspannung verantwortlich.

Igor Glaser, Geschäftsführer von Schneider Electric Österreich übernimmt interimistisch die Leitung des Bereiches Partner.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Roland Führer, neuer Leiter für die KSV1870-Region Nord
Aktuelles
11.04.2018

Roland Führer hat die Leitung der Region Nord (Oberösterreich und Salzburg) innerhalb der KSV1870 Holding AG übernommen.

Norbert Kemnitz, neuer Vertriebsbereichsleiter Nord der StoCretec GmbH.
Aktuelles
12.03.2018

Norbert Kemnitz übernimmt den Vertrieb Nord bei StoCretec.

Dominik Schmitt, Assistent der Geschäftsführung – Schwerpunkt Vertrieb
Aktuelles
12.02.2018

Dominik Schmitt unterstützt den Pallmann Vertrieb.

Unterstützt Jansens Entwicklerteam: Lacklaborantin Silke Breyer.
Aktuelles
12.02.2018

Die Lackfabrik Jansen intensiviert weiter die Forschung und Entwicklung in Ahrweiler.

Neuer Marketingleiter Andreas Schwaiger.
Aktuelles
08.02.2018

Andreas Schwaiger (32) übernahm mit Jahreswechsel die Position des Marketingleiters bei Service&More.

Werbung