Direkt zum Inhalt
Abus Geschäftsführer Thomas Ollinger und BarbeCrew Vereinspräsident Markus Fasching freuen sich auf eine sichere Grillsaison

Sicher grillen in Kooperation mit Abus

27.05.2016

Abus unterstützt ab sofort den gemeinnützigen Grillverein Austrian BarbeCrew. Neben dem Grillsport soll die Zusammenarbeit auch zum Thema Brandschutz sensibilisieren.

Ziel des Vereins BareCrew ist die Förderung und Pflege der Grill- und Barbequekultur, sowie die Bewusstseinsbildung für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Heuer steht die Teilnahme an nationalen sowie internationalen Grillwettbewerben und die Durchführung eigener Grill- und Barbequekursen am Programm.
„Abus als Kooperationspartner gewonnen zu haben freut uns sehr, denn auch beim Umgang mit Feuer ist Sicherheit ein wichtiger Aspekt, welchen Abus mit seinen Produkten abdeckt“, so BarbeCrew Vereinspräsident Markus Fasching.  Im Sortiment von Abus findet sich neben diversen anderen Produkten aus dem Bereichen Sicherheit für Zuhause, Unterwegs und Objektsicherheit auch ein breites Sortiment für den Brandschutz. Durch präventiven Brandschutz wie Rauchmelder und Feuerlöschsprays konnte die Zahl der Opfer in den letzten Jahren gesenkt werden; mit ein Grund, weshalb Rauchmelder in immer mehr Bundesländern zur Pflicht werden.
Auch bei Abus freut man sich über die neue Zusammenabeit: „Es freut uns den Verein BArbeCrew unterstützen zu dürfen und den Grillmeistern als auch Interessierten die Wichtigkeit des Brandschutzes beim Umgang mit Feuer auf diesem Wege näher zu bringen“, so Abus Geschäftsführer Thomas Ollinger.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 27.05.2016: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Systemaufbau StoTherm Mineral L
Produkte
05.06.2018

Als bislang einziges bauaufsichtlich zugelassenes nicht brennbares Fassadendämmsystem für den Holz- und Stahlleichtbau sorgt das neue StoTherm Mineral L für Energieeffizienz und Sicherheit – auch ...

Prüfingenieur Florian Willer versucht im ift-Technologiezentrum vergeblich, ein Fenster der Einbruchklasse RC2 in 3 Minuten aufzubrechen.
Brandschutz
25.05.2018

Ift-Branchenkongress informierte zu wichtigen Regeländerungen und technischen Trends.

Abbildung 1: richtige Überwachung ÜA – Variante 1
Themen
05.04.2018

Wer für das Inverkehrbringen einer kennzeichnungspflichtigen Feuerschutztür verantwortlich ist, wird oft zwischen Auftraggeber und -nehmer diskutiert. Besonders, wenn die Einzelkomponenten ...

Kentaur Drehkreuze organisieren den Zutritt zum Areal.
Gebäudetechnik
27.03.2018

Das weltweit größte Gebäude nach Passivhausstandard ist mit Schließ- und Zutrittstechnik von dormakaba ausgestattet.

Brandschutz
27.03.2018

Ein Publikumsmagnet der Metav 2018 war der VDW-Technologietag mit dem Seminar Brand- und Explosionsschutz in zerspanenden Werkzeugmaschinen. Etwa 70 Teilnehmer besuchten ...

Werbung