Direkt zum Inhalt

Siemens startet mit Energie-Aktion in den Frühsommer

15.05.2015

Siemens ruft eine Energie-Aktion aus: Von 15. Mai bis 31. August 2015 kann bei der Anschaffung solcher ressourcenschonender Geräte gleich doppelt gespart werden.

Im Zeitraum von 15. Mai bis 31. August gelten auf ausgewählte effiziente Siemens Kühl- oder Gefriergeräte Aktionspreise, außerdem können sich Endkunden den den Cool-Energy-Bonus in der Höhe von 50 Euro direkt beim Kauf sichern. Den Cool-Energy-Bonus gibt es im Aktionszeitraum auf alle Kühl- oder Gefriergeräte der Energieeffizienzklassen A++ und A+++ ‒ auch auf Geräte mit speziellen Aktionspreisen. Dazu gilt es im Zuge des Neukaufes nur zu bestätigen, dass das alte Kühl-/Gefriergerät (10 Jahre oder älter) ordnungsgemäß entsorgt wird.

Für Standgeräte ergibt sich laut Siemens durch den Bonus in Kombination mit den Aktionspreisen ein Preisvorteil für den Kunden von bis zu 300 Euro. Bei Einbaugeräten lassen sich bis zu 384 Euro sparen.

Entsprechend ausgestattet werden auch alle teilnehmenden stationären Fachhändler Österreichs: Neben Flyern mit dem Energiebonus-Abschnitt für Kunden erhalten Elektrofachhändler einen verkaufsunterstützenden Prospekt mit den attraktiven Aktionspreisen für ausgesuchte Stand- und Einbaugeräte, die nur im Rahmen der Energie-Aktion von 15. Mai bis Ende August gelten. Als zusätzlichen Eyecatcher gibt es Cool-Energy-Bonus-Gerätesticker.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die iQ800 Waschmaschine WM6YH840 ist jetzt auch per App zu bedienen.
Hausgeräte
24.11.2015

Die vernetzungsfähigen Geräte der iQ800 Reihe lassen sich nun auch über die Home Connect App steuern, die auf iOS- oder Android-Smart Devices läuft. Die Programmauswahl, Steuerung und Kontrolle ...

Hausgeräte
02.11.2015

Beim Fotowettbewerb von Siemens gewinnen die besten Action-Fotos mit ordentlich dreckiger Wäsche. Die Fotos können noch bis 30. November 2015 hochgeladen werden, als Preis winkt eine iSensoric ...

Hausgeräte
22.10.2015

Wie diverse Medien berichten, hat Dyson seine Mitbewerber Bosch und Siemens geklagt. Der Vorwurf: Die Deutschen hätten den Stromverbrauch manipuliert. Bereits letztes Jahr sind die Hersteller ...

Das iQ700 und...
Hausgeräte
20.10.2015

Mit der neuen Generation  iQ500 und iQ700 erneuert Siemens sein Bügeleisenportfolio von Grund auf. Sie verfügen über neue Funktionen, die das Bügeln vereinfachen. Eine Touch-Bedienung ermöglicht ...

Hausgeräte
14.10.2015

Siemens geht mit seinen Neuheiten, die auf IFA und Futura präsentiert wurden, von Oktober bis Dezember auf Trainingstour. Interessierte Elektrohändler erhalten alle Informationen rund um die ...

Werbung