Direkt zum Inhalt

Sonnenbatterie baut Vertrieb weiter aus

17.11.2015

Nach dem Start von Philipp Schröder als neuem Geschäftsführer im Vertrieb und Marketing baut die Sonnenbatterie GmbH den Bereich weiter aus und erhält Unterstützung aus dem Kernteam von Tesla. 

Nach Philipp Schröder erhält Sonnenbatterie weitere Unterstützung im Vertrieb.

Marcel Meub, ehemals regionaler Sales Manager bei Tesla, ist als neuer Vertriebsleiter der Sonnenbatterie GmbH für den gesamten Vertrieb des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Neben ihm stößt auch Alan Atzberger neu dazu. Er leitete die Niederlassungen von Tesla in Berlin und Hamburg, darunter zwei Flagship-Stores. Atzberger wird bei Sonnenbatterie das internationale Online-Geschäft aufbauen.

Auch im Marketing gibt es eine neue Position.  Jonas Rabe, bisher für das Direkt- und Eventmarketing von Tesla in Deutschland verantwortlich, wird als Marketing Manager die neue Point of Sale Strategie von Sonnenbatterie verantworten.

„Wir freuen uns sehr, dass sich erfolgreiche Talente von Tesla, der wohl attraktivsten Tech-Marke weltweit, für unsere Vision und unsere Strategie einer dezentralen und digitalen Energiezukunft entschieden haben“, sagt Christoph Ostermann, CEO der Sonnenbatterie GmbH.  Zusätzlich sind noch drei weitere Mitglieder des bisherigen deutschen Tesla-Teams zur Sonnenbatterie gegangen, um deren neue Strategie mitzugestalten. Wichtigster Teil ist eine Weltneuheit im Bereich der dezentralen Energieversorgung, die am 25. November in Berlin vorgestellt wird. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung