Direkt zum Inhalt

Tignum: energieeffiziente Leuchte mit atmosphärischer Wirkung

17.12.2015

Zumtobel greift mit der Tischleuchte Tignum erneut das Konzept der Trennung von Arbeitsplatzlicht und Raumausleuchtung auf. Durch die direkte Arbeitsplatzkomponente lässt sich die Energieeffizienz um rund 30 Prozent verbessern im Vergleich zu einer einheitlichen Raumausleuchtung.

Je nach Arbeitsweise lässt sich die Leuchte individuell ausrichten

Der Entwurf der Grazer Designer Benjamin und Markus Pernthaler wird von dem geradlinigen, schlanken Leuchtkörper dominiert. Dieser befindet sich zentriert über der Tischfläche und leuchtet sie mit neutralweißem LED-Licht blendfrei aus. Die Tischleuchte verfügt über eine Leuchteneffizienz mit 85Im/W, eine intuitive Bedienung über ein Drehelement im Leuchtenfuß über welches sich die Lampe auch dimmen lässt. Der 107 Zentimeter breite Leuchtenarm ist außerdem verschiebbar, sodass seine Position an die Platzverhältnisse angepasst werden kann.  

Zumtobel verspricht ein ergonomisches Arbeitslicht mit hoher Qualität durch eine homogene Auflösung der LED-Lichtpunkte mit 4.000 K Farbtemperaturm, eine Lichtlenkung durch Linsenoptik, speziell beschichtete Reflektoren und einen Farbwiedergabeindex von Ra > 80. So soll sich die Leuchte für die Anwendung an Bildschirmen oder Tablets eignen.

Außerdem soll der direkte, zonal begrenzte Lichtkegel die Uniformität von Großraumbüros durch Lichtzonierung auflockern. Die Mitarbeiter können die Lichtbestimmungen ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. So verspricht das personalisierte Arbeitslicht mehr Wohlbefinden und gesteigerter Energieeffizienz, da es nur nach Bedarf eingeschaltet wird. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

04.10.2011

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19:00, Zumtobel Lichtforum Dornbirn, Schweitzer Straße 30, 6851 Dornbirn

Office
02.05.2011

Mit der neuen Stehleuchte Opura hat Zumtobel sein Sortiment an Stehleuchten mit exzellenter Lichtqualität und hoher Energieeffizienz erweitert und geht dabei mit dem Trend der Zeit zu einer ...

26.04.2011

Im Rahmen der Vortragsreihe architektur in progress „Junge Architektur“ spricht Anna Popelka, PPAG architects am Donnerstag, 19. Mai 2011, 19.00 h, bei Zumtobel/Bene Graz, Grabenstraße 23, 8010 ...

14.04.2011

Im Rahmen der Vortragsreihe architektur in progress „Junge Architektur“ spricht Christian Kronaus/Kronaus Kienzelbach am Dienstag, 17. Mai 2011, 19:00h im Zumtobel Lichtforum Wien, ...

28.02.2011

Im Rahmen der Vortragsreihe architektur in progress „Junge Architektur“ sprechen Atelier Heiss Architekten am 15. März 2011, 19 Uhr, im Zumtobel Lichtforum Wien, Jasomirgottstraße 3–5, 1010 Wien ...

Werbung