Direkt zum Inhalt

Viel Platz - wenig Energie: Bosch führt neue Side-by-Side-Geräte ein

28.10.2015

Kein Platz im Kühlschrank? Diese Probleme sollte man mit den neuen Side-by-Side Geräten der Serien 4, 6 und 8 von Bosch nicht mehr haben. Die neuen Modelle vereinen das amerikanische Kühlschrankdesign mit der modernen Frischhaltetechnologie VitaFresh.

Platzprobleme gehören mit den neuen Side-by-Side-Modellen von Bosch der Vergangenheit an

Vor allem seit auch große Kühlschrankformate auch mit niedrigen Verbrauchswerten aufwarten können werden sie immer beliebter. Auch die neuen Modelle von Bosch sind sparsam und fallen in die Energieeffizienzklasse A++. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 600 Litern gehören sie zu den größten Bosch-Kühlschränken und bieten bis zu 60 Prozent mehr Lebensmitteln – verglichen mit einer 60 Zentimeter breiten Kühl- und Gefrierkombination aus der NoFrost Serie – Platz. Die Side-by-Side-Modelle bieten eine Hälfte zum Kühlen und eine zum Gefrieren.

Ein Temperatur- und Feuchtigkeitsmanagement soll die Inhaltsstoffe schützen. VitaFresh plus soll alle Waren bei optimaler Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufbewahren. Das VitaFresh plus-Fach für Früchte, Gemüse und Salate lässt sich nahezu luftdicht verschließen, sodass die Vitamine erhalten bleiben. Für Fleisch und Fisch hingegen ist die Temperatur besonders wichtig. Daher gibt es dafür einen trockenen Bereich, der durch eine spezielle Luftführung eine Temperatur von Null Grad hält.

Außerdem bieten die neuen Side-by-Side-Modelle verbreiten auch einen Hauch von Luxus. So ist in die linke Tür des KAD92AI30 ein Eis- und Wasser-Spender mit direktem Anschluss an die Wasserleitung integriert. Ein Wasserfilter soll für guten Geschmack sorgen.
Herausziehbare EasyAccess Glasablagen ermöglichen eine bequeme Beladung und ein Stopper verhindert das Herausfallen. Die Höhe der Türabsteller lässt sich unkompliziert verstellen und bietet Flaschen verschiedener Größen Platz.
Die ColorGlas-Variante in Schwarz verfügt über massive Edelstahl-Griffstangen und das Inox Modell der Serie 4 besitzt neuartige integrierte Griffe. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Über 2.800 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich haben die Chance bisher genutzt und seit 2008 am Technik fürs Leben-Preis von Bosch erfolgreich teilgenommen. Das Finale findet im Mai 2020 erstmals in Salzburg statt.
Aktuelles
15.10.2019

Die Anmeldephase für den HTL-Wettbewerb, den Technik fürs Leben-Preis 2020 der Bosch Gruppe in Österreich, hat begonnen.

Über 2.800 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich haben die Chance bisher genutzt und seit 2008 am Technik fürs Leben-Preis von Bosch erfolgreich teilgenommen. Das Finale findet im Mai 2020 erstmals in Salzburg statt.
Aktuelles
07.10.2019

Bis 29. November kann man sich für den 13. Technik-fürs-Leben-Preis von Bosch anmelden.

Die neue Bosch-Tischkreissäge vereint hohe Schnittkapazität und Komfort im mobilen Einsatz.
Produkte
03.10.2019

Die neue Tischkreissäge GTS 635-216 Professional von Bosch bietet eine hohe Schnittkapazität und Leistung im mobilen Einsatz.

KVA-Vorstand Herbert Vock (li) bei der Übergabe des Service Excellence Zertifikats an Michael Haas, Leiter Werkskundendienst Bosch Thermotechnik Österreich.
Heizung
03.09.2019

Der unabhängige Kundendienstverband Österreich (KVA) zeichnete den Werkskundendienst von Bosch Thermotechnik mit dem Service-Excellence-Zertifikat in Gold aus.

Die strahlenden Sieger des Abends (v. l.): Andreas Feik, Johannes Kraiger, Christoph Ertl und Patrick Krumpl von der HTL Mössingerstraße in Kärnten und Tobias Schauer von der HTBLuVA Anichstraße in Tirol.
Aktuelles
19.06.2019

Wettbewerb der Ideen. Bosch hat die besten HTL-Nachwuchsprojekte Österreichs mit dem Technik fürs Leben-Preis ausgezeichnet.

Werbung