Direkt zum Inhalt

Die Sieger des Vierkampfes der Tiroler Installateure mit Innungsmeisterin Ing. Veronika Opbacher.

100 Teilnehmer stellten sich Vierkampf

29.05.2019

Mit viel Spaß und Kampfgeist ging der Vierkampf der Tiroler Installateure zu Ende. Nicht nur die Gewinner zeigten sich begeistert.

Das Wetter in Scheffau am Wilden Kaiser meinte es gut, mit den Gästen des 4. Vierkampfes der Tiroler Installateure.  Bei angenehmen Temperaturen trafen sich Installateure, Gebäudetechniker, Planer, Industriepartner und Großhändler, um gemeinsam einen aufregenden Tag zu verbringen.

Kampf um die goldene Krone

Los ging es am Vormittag mit einem gemütlichen „Weißwurst-Frühstück“ und der Begrüßung durch Innungsmeisterin Ing. Veronika Opbacher im Hotel Kaiserlodge in Scheffau. Gestärkt ging es anschließend auf die Brenneralm, wo die Teilnehmer bei den „Kaiser – Spielen“ um die goldene Krone kämpften. Die Bewerbe waren lustig und mitreißend, sie weckten den Kampfgeist so mancher Teams. Nach vollbrachten Höchstleistungen wurden Tiroler Schmankerln serviert. Die zirka 100 Teilnehmer konnten wieder Kräfte sammeln und den Nachmittag in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.

Das Abendprogramm wurde in der Kaiserlodge in Scheffau weitergeführt. Der Motto Abend „500 Jahre Kaiser Maximilian“ startete mit einem Aperitif und der Siegerehrung, anschließend wurden die Teilnehmer mit Köstlichkeiten vom Flying Buffet verwöhnt, ein DJ und die Selfie Box sorgten für Spaß und Unterhaltung. Es war wieder einmal ein gelungener Event.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Am 15. Februar steht das Wiener Rathaus ganz im Zeichen der Wiener Installateure.
Aktuelles
07.01.2019

Der 66. Ball der Wiener Installateure findet heuer am 15. Februar im Wiener Rathaus statt.

Denise Grünberger, Lehrlingsbeauftragte bei Odörfer Linz, bei der Ineo-Preisverleihung.
Aktuelles
14.11.2018

Das Engagement des Großhändlers Odörfer in Linz schlägt sich in der Auszeichnung zum Ineo-Award der WK Oberöstrreich nieder.

Harald Koppler ist neuer Vertriebsleiter beim Großhändler Odörfer in Linz.
Aktuelles
09.11.2018

Harald Koppler ist seit fast 40 Jahren in der Branche tätig und wechselt nun als Vertriebsleiter zu Odörfer nach Linz.

Thomas Stadlhofer sieht die Zusammenführung der vier Hausmarken zu ALVA geglückt.
Aktuelles
06.11.2018

Im Juni verabschiedeten sich SHT und ÖAG von ihren vier Eigenmarken - zumindest namentlich. Seit fünf Monaten gibt es nun die einheitliche ALVA-Eigenmarke der beiden Großhändler.

Aktuelles
30.10.2018

Mittels App erleichtert die ÖAG ihren Kunden das Bestellen im Online-Shop seit Jahresbeginn. Jetzt gibt es ein neues Feature, mit dem es noch schneller geht.

Werbung