Direkt zum Inhalt
 

5. VIZ-Trendkongress: Thesen, Trends und To-dos

20.11.2017

„Handwerksbetriebe sehen in der Digitalisierung eher eine Bedrohung für die Kundenbindung sowie einen Mehraufwand, jedoch keine echte Umsatzchance“. Dies war eine der Thesen, die Arno Kloepp im Rahmen des 5. VIZ-Trendkongresses am 15. November im Wiener Europahaus vor rund 80 Teilnehmern verriet.

Als Basis für seine Thesen, die er im Auftrag des Verbands der Installateurzulieferindustrie aufstellte, dienten sowohl aktuelle volkswirtschaftliche Daten, als auch rund 500 aufwändige Einzelinterviews mit Entscheidern aus heimischen Installationsbetrieben.

Als generellen Trend, der sich quer durch seine Ausführungen zog, ließ sich außerdem ableiten, dass die SHK-Branche für 2018 eine Konjunktur erwarten könne, die sogar noch über den Wachstumsprognosen für die heimische Gesamtwirtschaft liege.

Detail- und wie gewohnt auch pointenreich analysierte Kloep die wesentlichsten Warengruppen, Markenkonzepte und Point-of-Sale-Szenarien und leitete daraus Prognosen und Maßnahmenempfehlungen ab. Eine davon war beispielsweise, dass der Bereich Heizungen für Installateure nicht mehr als Umsatzbringerschlusslicht gesehen werde, sondern – im Gegenteil – sogar das Potenzial habe, den Sanitärbereich im nächsten Jahr zu überholen.

Wer wissen möchte, welche Thesen am 5. Trendkongress sonst noch aufgestellt wurden, kann dies in der Dezember-Ausgabe der Gebäude Installation nachlesen, wo wir eine umfassende Zusammenfassung bieten werden.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Gunnar Modreker ist neuer Niederlassungsleiter bei SFA Sanibroy.
Sanitär
16.10.2018

Gunnar Modreker ist neuer Niederlassungsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei SFA Sanibroy. Der 43-Jährige folgt damit auf Christian Max Spath, der das Unternehmen auf eigenen ...

Heinz Lindinger wird Anfang November neuer Verkaufsleiter der ÖAG in Oberösterreich.
Aktuelles
16.10.2018

Die ÖAG hat mit Heinz LIndinger einen Nachfolger als Verkaufsleiter in Oberösterreich für Leopold Haidvogl gefunden. Seine berufliche Laufbahn neigte sich nach vier Jahrzenten im Sanitär- und ...

KMU können sich ihre Maßnahmen für ein betriebliches Energiemanagment fördern lassen.
Aktuelles
12.10.2018

Installationsbetriebe können nicht nur ihren Kunden helfen, Geld zu sparen. Mit dem richtigen betrieblichen Energiemanagement gibt es auch für KMU eine Förderung.

Sanitär
11.10.2018

In Stuttgart öffnet die Messe Interbad am 23. Oktober ihre Tore. Einer der Aussteller ist Repbabad. Sie ...

Die Hocheffizienz-Umwälzpumpe CPH 2.0 sorgt für einfachern Einbau, einfache Bedienung und höhere Energieeffizienz.
Heizung
09.10.2018

Mit einer neuen Hocheffizienz-Umwälzpumpe kommt warmes Wasser von der Wärmequelle auch warm beim Verbraucher an – sei es Heizkörper, Fußbodenheizung oder Lufterhitzer. Die Hocheffizienz- ...

Werbung