Direkt zum Inhalt

Änderung in Kontinentale Geschäftsführung

03.07.2019

Nachdem Kontinentale Geschäftsführer Franz Vogelsberger 2020 in Pension gehen wird, verstärkt ab kommenden Oktober Ing. Dragan Skrebic die Geschäftsführung.

Ing. Dragan Skrebic

Dragan Skrebic ist ein ausgewiesener Profi im dreistufen Vertrieb und seit vielen Jahren im Management namhafter Unternehmen in Österreich und Europa erfolgreich, zuletzt als Vertriebsleiter Österreich bei Sonepar, dem Weltmarktführer im Elektrogroßhandel.

Kontinentale ist Österreichs marktführender Großhändler für Rohrleitungs- und Armaturentechnik und ein Teil der Frauenthal Handel Gruppe. Der Tiefbauspezialist bietet ein breites Sortiment an Produkten für Infrastruktur im kommunalen Bereich (Gas, Wasser, Kanal etc.) sowie für Großindustrieanlagen.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
23.09.2019

Seit 23. September betreibt der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter nun auch in Deutschland eine Bäderausstellung. Auf einer Fläche von 1.100 m² erwartet Kunden im Bayerischen Obertraubling ...

Aktuelles
20.09.2019

Mit der neuen App mySHT2go vereinfacht die SHT das Bestellen.

Stephan Wabnegger (links), der die Geschicke von Geberit Österreich die letzten fünf Jahre als Geschäftsführer gelenkt hat, übergibt die Leitung mit Jahreswechsel auf eigenen Wunsch an den langjährigen Verkaufsleiter Guido Salentinig.
Sanitär
15.09.2019

Wechsel an der Spitze von Geberit: DI Stephan Wabnegger geht nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch, Verkaufsleiter Mag. Guido Salentinig wird sein Nachfolger.

Das Messe-Team bereitet sich auf die Frauenthal EXPO im Jänner in Wien vor.
Aktuelles
11.09.2019

Der Countdown zur Frauenthal EXPO in der Marxhalle in Wien von 15. bis 17. Jänner 2020 hat begonnen. Schon jetzt sind nur mehr wenige Messestände frei.

Das 10-jährige energytalk-Jubiläum wurde gemeinsam mit allen Partnern und langjährigen Wegbegleitern gefeiert.
05.07.2019

Die Veranstaltungsreihe energytalk im Sinne einer nachhaltigen Zukunft geht seit zehn Jahren über die Bühne.

Werbung