Direkt zum Inhalt
Das Austria Email-Team führte während der Messe-Saison 2.000 Fachgespräche.

Austria Email "on the road"

08.05.2018

Einen wahren Messemarathon legte Austria Email in den vergangenen drei Monaten hinter sich. Das Messeteam war „on the Road“, um bei den Messen in Graz, Wien, Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt, Wels, Dornbirn und Nürnberg Kunden zu beraten.

Alleine bei den österreichischen Messen wurden mehr als 2.000 Fachgespräche geführt.Auch auf den wichtigsten Exportmärkten ist Austria Email laufend präsent, wie etwa bei der IFH in Nürnberg, der Aquatherm in Moskau oder der Bautec in Berlin etc. Noch  auf dem Programm stehen heuer der Wärmepumpentag Bregenz und die Belektro in Berlin.

Strom- und Ölfresser haben ausgedient

„Wir bemerken eine steigende Besorgnis bei den Konsumenten über Energiekosten und Klimawandel. Außerdem herrscht große Unsicherheit, welches Heizsystem für welchen Bedarf das richtige ist“, berichtetAustria Email Vorstand Dr. Martin Hagleitner.
Die alten Strom- bzw. Ölfresser haben laut Austria Email ausgedient. Mit modernen Geräten behalten Kunden die Energiekosten langfristig im Griff und schonen die Umwelt. Die wichtigsten Partner des Herstellers sind innovative Installateure, die auf engagierte Beratung setzen.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

DI(FH) Thomas Kutiak ist neu im Vorstand von Wärmepumpe Austria.
Heizung
18.07.2019

Thomas Kutiak von der Austria Email AG ist neu im Vorstand des Verbandes Wärmepumpe Austria.

Klima
02.07.2019

Die Bauteilaktivierung eignet sich für Neubauten. Sie ist eine Alternative zu Klimaanlagen, in Wien denkt jeder Zweite an deren Anschaffung.

Aktuelles
21.06.2019

120 Installateure sind seit 2016 Mitglied im Partnerklub von Austria Email geworden.

Dr. Martin Hagleitner (52) bleibt weiter an der Spitze von Austria Email.
Heizung
03.04.2019

Dr. Martin Hagleitner MBA (52) ist seit 2010 CEO von Austria Email, nun wurde sein Vertrag um mindestens drei Jahre verlängert.

Dr. Martin Hagleitner: "Mit dieser Aktion setzen wir ein deutliches Zeichen an die Installateure und den Markt."
Aktuelles
26.03.2019

Mit einer Preisaktion für die Brauchwasser-Wärmepumpe EHT Revolution will Austria Email die Sanierung ankurbeln.

Werbung