Direkt zum Inhalt
Die Individualität der Axor MyEdition überzeugte die Jury des Iconic Awards.

Axor: Designpreis für Jubiläumskollektion

21.01.2019

Mit dem Iconic Award 2019 wurde die Designmarke von Hansgrohe auf der imm cologne ausgzeichnet.

Die gemeinsam mit Phoenix Design entwickelte Axor-Jubiläumskollektion ist eines von 31 mit dem Prädikat „Best of Best“ prämierten Produkte der Jury. In der Begründung heißt es dazu: „Mit ihrem klaren, rechtwinkligen Design fügt sich die elegante Armatur in viele Bad-Umgebungen harmonisch ein. Die Möglichkeit, sie durch eine in verschiedenen Materialien verfügbare Platte zu individualisieren, ist eine tolle und erfrischend innovative Idee, um dem Bad eine persönliche Note zu verleihen."

Erstmals wurde Axor MyEdition im Vorjahr auf der Salone del Mobile in Mailand vorgestellt - zum 25-Jahr-Jubiläum der Marke Axor. Mit dieser Kollektion können ganz individuelle Badwünsche erfüllt werden - durch den Austausch von Materialien und Oberflächen.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Frank Wiehmeier wird mit 1. Dezember neuer Geschäftsführer von Hansgrohe Deutschland.
Sanitär
26.09.2019

Mit 1. Dezember bekommt die Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH einen neuen Geschäftsführer.

Wellness im Badezimmer mit der passenden Dusche wie hier der Rainfinity von Hansgrohe.
Sanitär
09.09.2019

Bei Hansgrohe weiß man, worauf es ankommt, damit Badezimmer zu Wellness-Oasen werden.

Thomas Fuhr, neuer CEO der Grohe AG
Sanitär
16.07.2019

Der Grohe Aufsichtsrat hat Thomas Fuhr zum neuen CEO der Grohe AG ernannt. Darüber hinaus wird Jonas Brennwald, derzeit Chief Sales Officer, stellvertretender CEO. Michael Mager, Executive ...

Philippe Starck feiert 25 Jahre Zusammenarbeit mit Axor.
Sanitär
10.07.2019

1994 wurde die erste Axor Starck Kollektion präsentiert. Sie hat das Design im Badezimmer verändert.

Grohe ist gleich zweimal zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 nominiert.
Sanitär
08.07.2019

Der Sanitärarmaturenhersteller Grohe wurde gleich zweimal für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 nominiert.

Werbung