Direkt zum Inhalt
Übergabe des Sanierungsschecks durch 1a-Installateur Thomas Wiesmayr (l.) und Christine Kaas (1a-Installateur Marketingberatung GmbH, r.) an Sabrina Eberhard.

Bad der Schande gekürt

14.08.2018

Via Facebook riefen die 1a-Installateure im Frühjahr zu einer außergewöhnlichen Suche auf: Sie wollten wissen, welches Bad in Österreich das hässlichste und unmodernste ist. Gesucht wurde das Bad der Schande. Gefunden wurde es in Wien - im 14. Bezirk.

Ein Blick in das Bad der Schande.

Sabrina Eberhard darf sich freuen: Eine Online- und Fachjury war sich unter all den Einsendungen an die 1a-Installateure einig, dass sie Österreichs Bad der Schande hat. Freuen deshalb, weil sie eine komplette Badsanierung gewonnen hat.
Personen aus ganz Österreich konnten mit Bildern ihres desolaten und in die Jahre gekommenen Bades an dieser Aktion teilnehmen. Nach aktuellen Schätzungen der Bauwirtschaft ist jedes dritte Bad älter als 20 Jahre und damit dringend sanierungsbedürftig.

Live-Sanierung auf Facebook

Die Gewinnerin erhält eine komplette Profi-Badrenovierung von einem 1a-Installateur mit Marken-Sanitärprodukten der Passion-Linie inklusive Verfliesung, Sanitärkeramik und Armaturen. Im September soll dann alles über die Bühne gehen. Dann darf sich die Wienerin bald in einem schönen Bad fein machen. Schon jetzt fand eine Bemusterung und Auswahl der Materialien mit anschließender 3D-Planung in einem SHT Bad & Energie Schauraum statt. Auf Facebook soll dann live von der Sanierung berichtet werden.

https://www.facebook.com/1aInstallateure/

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r.: Franz Vogelsberger, Vorstand SHT Haustechnik AG, Mag. Wolfgang Knezek, Vorstandsmitglied SHT Haustechnik AG, Mag. Klaus Weinhandl, Beiratsvorsitzender der 1a-Installeure, Beatrix Pollak, Vorstand der Frauenthal Service AG, Dr. Hannes Winkler, Vorsitzender des Aufsichtsrates der SHT Haustechnik AG, Mag. Paul Apfelthaler, Geschäftsführer der 1a-Installateur Marketingberatung für Gas-, Sanitär-, und Heizungsinstallateure GmbH
Aktuelles
11.05.2017

Unter dem Motto „Gemeinsam erfolgreich“ fanden sich am 21. und 22. April über 430 Teilnehmer zur 35. 1a-Vollversammlung in Bad Ischl ein.

Sanitär
08.08.2014

Das Schweizer Hotel Eiger in Grindelwald war eines der ersten, das Unterputz-Spülkästen von Geberit eingesetzt hat. Und die Innovationsfreude hat sich gelohnt: Nach fast 50 Jahren im Einsatz sind ...

Aktuelles
15.06.2012

Die 1a-Installateure, alle namhaften Industriepartner und die Führungsriege der Marktpartner, insgesamt 450 Personen, kamen Mitte April nach Bad Ischl, um 30 Jahre 1a-Installateure zu feiern.

Aktuelles
30.06.2011

Die 1a-Installateure sind mit rund 200 selbstständigen Mitgliedsbetrieben die schlagkräftigste Kooperation in der Sanitär- und Heizungsbranche Österreichs. Im Rahmen der Vollversammlung trifft man ...

Werbung