Direkt zum Inhalt

Beschäftigungsbonus: Anträge noch bis Ende Jänner möglich

02.01.2018

Auf Vorschlag von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein wurde zu Jahresbeginn per Umlaufbeschluss die Redimensionierung des „Beschäftigungsbonus“ sowie die „Beschäftigungsaktion 20.000“ beschlossen.

Die Bundesregierung hat mit Beschluss von 1.1.2018 aufgrund positiver Konjunkturprognosen die Rückführung dieser beiden Maßnahmen insoweit beschlossen, als Anträge für den „Beschäftigungsbonus“ nur mehr bearbeitet werden, die bis spätestens 31.1.2018 bei der Austria Wirtschaftsservice einlangen. Gegenüber dem ORF betonte Beate Hartinger-Klein, dass es sich dabei noch nicht um ein endgültiges Ende handle, sondern diese Programme vorerst ruhend gestellt werden, bis die Effizienz evaluiert werden konnte. 

Seit vergangenem Sommer war es möglich, unter bestimmten Voraussetzungen für neu eingestellte Mitarbeiter, so derart ein Beschäftigungszuwachs erzielt wird, vorweg einen Antrag für einen "Beschäftigungsbonus" in Form von Lohnnebenkostensenkungen für bis zu drei Jahren zu stellen. Diese Förderaktion läuft nun insofern aus, als dass nur noch bis zum 31. Jänner 2018 bei der AWS einlangende Anträge berücksichtigt werden.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Heizung
28.12.2018

Die Pelletwirtschaft ist 2017 nach eher trüben Jahren nun wieder gewachsen. Die 42 heimischen Pelletierwerke konnten ihre Produktion insgesamt um zwölf Prozent steigern. 

Heizung
21.12.2017

Ein Großteil der heimischen Gaskunden kann sich ab 1. Jänner über sinkende Gasnetztarife freuen. Die jährlich festzulegenden Gasnetzentgelte gehen mit 1. Jänner 2018 - mit Ausnahme im Burgenland ...

Am 20. Dezember stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz im Nationalrat das Arbeitsprogramm vor. Unter anderem mit dabei: Die Erarbeitung einer Wärmestrategie.
Heizung
21.12.2017

Im neuen Regierungsprogramm sind unter anderem auch Absichtserklärungen formuliert, die die Anliegen des Zukunftsforum SHL deutlich widerspiegeln.  

Aktuelles
20.12.2017

Die World Sustainable Energy Days, Europas größte Energieeffizienz- und Pellets-Konferenz, findet vom 28. Februar bis 2. März 2018 Wels statt.

Sanitär
19.12.2017

Wer den im Bad meist knapp bemessenen Platz so effektiv wie möglich nutzen möchte, kann ab sofort auf ein besonders „schlankes“ Duo von Grohe setzen: SmartControl für die Unterputzinstallation in ...

Werbung