Direkt zum Inhalt

Daniel Garzaner gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb

24.09.2020

Tirol stellt auch heuer wieder den Gewinner des Bundeslehrlingswettbewerbes: Daniel Garzaner vom Lehrbetrieb Gebäudetechnik Garzaner GmbH in Vomp konnte den diesjährigen Wettkampf der Installations- und Gebäudetechniker für sich entscheiden.

Daniel Garzaner aus Vomp in Tirol

Den zweiten Platz des Bewerbes, der vom 17.-19. September in der Landesberufsschule Zistersdorf abgehalten wurde, eroberte ein Oberösterreicher: Matthias Nenning von der Firma Forstenlechner Installationstechnik GmbH. Die Bronze-Medaille ging an die Tirolerin Julia Kirchner vom Lehrbetrieb Plangger Haustechnik in Walchsee.
Zum Beweis ihres Könnens mussten die Teilnehmer nach einem vorgegebenen Plan eine Kalt- und Warmwasser-Kupferinstallation, eine Kaltwasserleitung aus verzinktem Stahlrohr, eine Gasleitung mit schwarzem Stahlrohr und ein Kunststoff-Abflusssystem in der Zeit von 12 Stunden abliefern. Dabei kamen alle Arbeitstechniken zur Anwendung, wie Weich- und Hartlöten, Schweißen, Warm- und Kaltbiegen. Kriterien für die Beurteilung durch die Juroren waren unter anderem die Maßhaltigkeit, die Qualität der Ausführung, der Materialverbrauch sowie die Dichtheit der Leitungen.

Die besten fünf Lehrlinge dieses Bewerbes nehmen gemeinsam mit den besten fünf des letzten Bundeslehrlingswettbewerbes an der österreichischen Staatsmeisterschaft teil, die im November 2020 stattfindet. Der Sieger der Staatsmeisterschaft wird zur Teilnahme an den WorldSkills 2021 (22.-27. September 2021 in Shanghai/China), der Zweitplatzierte der Staatsmeisterschaft zur Teilnahme an den EuroSkills 2022 eingeladen. Bei Bewerben des „International World Skills Festivals“ haben die österreichischen Installateure in den letzten Jahren mehrmals Gold und Silber geholt. Bundeslehrlingswart DI (HTL) Gerald Kopsa wünschte den Kandidaten für die weiteren Bewerbe viel Erfolg.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Klima
16.11.2020

Über das Vermögen des insolventen Unternehmens in der Gradnerstraße 60, 8055 Graz, wurde am 16. 11. am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz das Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet ...

Der österreichische BIomasseverband bietet im Frühjahr 2021 Zertifizierungs- und Weiterbildungs-Seminare an.
Aktuelles
10.11.2020

Die ersten Seminar-Termine im Jahr 2021 für angehende und bestehende Biowärme-Installateure stehen fest. Bei uns erhalten Sie einen Überblick:

Die Verleihung des Energy Globe Austria fand online vor über 18.000 Zusehern statt.
Aktuelles
10.11.2020

Der Gesamtsieg des in diesem Jahr coronabedingt virtuell abgehaltene Energy Globe Austria - also die Auszeichnung der besten Umweltprojekte - geht an das Projekt "Phantor" der oberösterreichischen ...

Kündigungsfristen werden um ein halbes Jahr verschoben. Die WKÖ-Sparte Handwerk und Gewerbe begrüßt das.
Aktuelles
10.11.2020

Der Nationalrat hat am 5. November beschlossen, die Angleichung der Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte um ein halbes Jahr zu verschieben. "Das ist eine gute Nachricht für den ...

Dubiose Lüftungsanlagen können sich laut Fachverband Klima e. V. zu einer echten Gefahr entwickeln.
Aktuelles
09.11.2020

Wer bei Lüftungsanlagen vorschnell agiert und sich für eine dubiose Lösung entscheidet, ist laut des Fachverbands Klima e. V. in Gefahr. Deshalb warnt dieser ausdrücklich vor "scheinbar einfachen ...

Werbung