Direkt zum Inhalt

Die Marke Keramag wird in die Marke Geberit integriert

13.03.2018

Die Geberit Gruppe vereinfacht ihr Marken-Portfolio und integriert die durch den Sanitec-Kauf erworbenen Marken Keramag, Allia, Pozzi Ginori und Sphinx in die Geberit-Marke.

Seit rund 150 Jahren steht der Name Geberit nicht nur Hierzulande unter anderem für hohe Zuverlässigkeit und Funktionalität im Badezimmer. Mit der Akquisition von Sanitec in 2015 und der damit verbundenen Übernahme einer Vielzahl an Keramikmarken hat Geberit sein Geschäftsfeld in den Bereich Badezimmerprodukte ausgeweitet. Um die Fachzielgruppen und Endkunden in Zukunft noch besser und effizienter ansprechen zu können, wird nun ein weiterer wichtiger Schritt eingeleitet: Ab 2019 wird die Marke Keramag in die Marke Geberit integriert; ab 2020 wird dieser Prozess mit den Marken Allia, Pozzi Ginori und Sphinx fortgesetzt. Die übrigen Keramikmarken Ifö, IDO, Porsgrund, Twyford, Kolo und Colombo bleiben unter dem Dach der Geberit Gruppe bestehen, um spezifische Installationstechnologien, Produktbereiche, Marktsegmente oder Vertriebskanäle abzudecken. Ebenso bleibt die traditionsreiche österreichische Marke Geberit Huter bestehen und wird wie gewohnt weitergeführt.
Mit diesen Maßnahmen sollen die folgenden Vorteile erreicht werden:

  • Verbesserung des Kundendienstes mit wenigen, umfassenden Informationsmitteln
  • Einfacherer Verkauf von integrierten Gesamtlösungen
  • Reduktion der Komplexität in Produktion, Logistik und Produktmanagement
  • Fokussierung auf die Entwicklung von innovativen Badezimmerlösungen

Die Integration der Keramikmarken wird Fachzielgruppen und Endkunden eine bessere Orientierung und einen höheren Nutzen bringen und zu Effizienzverbesserungen in der Geberit Gruppe beitragen.
Mehr Informationen: www.geberit.at/marke

​In der aktuellen Printausgabe der „Gebäude Installation“ lesen Sie ein Interview mit Geberit-Geschäftsführer DI Stephan Wabnegger zur Vereinfachung des Marken-Portfolios.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Auch wenn die Kunden im Vorjahr wieder mehr Möbel ins Bad holten, so hatten höherpreisige Modelle doch das nachsehen.
Sanitär
20.06.2018

Möbel halten wieder Einzug in heimische Badezimmer. Dies bestätigt eine Marktstudie von Branchenradar.com Marktanalyse. Der Grund zur Freude ist bei ...

Die Super Marios mit Thomas Steiner (Außendienst, GC Gebäudetechnik), Bernhard Weber (Leitung Vertrieb ODÖRFER Wr. Neustadt) und Andreas Woisetschläger (Verkaufsleiter HTI Österreich)
Aktuelles
20.06.2018

Da staunten die 250 geladenen Installateurpartner und Besucher der Goßhändler Odörfer Haustechnik, GC Gebäudetechnik und HTI Schmidt’s Weyland beim Tag der offenen Lagertür nicht schlecht: Das ...

Gemeinsam für die Trinkwasserhygiene: PD Mag. Dr. Alexander Indra (AGES), KR Herbert Wimberger (FORUM Wasserhygiene) und KR Alfred Laban (Bundesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker)
Sanitär
14.06.2018

Das Nicht-Beachten der Trinkwasserhygiene kann nicht nur zu gesundheitlichen Risiken führen, sondern Vermieter auch teuer zu stehen kommen. Eine repräsentative Umfrage des Forums ...

Aktuelles
13.06.2018

Auch Wien Energie ruft innovative Start-ups auf, sich bis 15. Juli zu melden. Der Schwerpunkt der Innovation Challenge 2018 liegt auf den Bereichen Smart ...

Die Verleihung des Technik fürs Leben-Preises erfolgte am ersten Festabend.
Heizung
13.06.2018

Mit einem rauschenden Fest und der Verleihung des Technik fürs Leben-Preises beging Bosch das 100-jährige Bestehen seiner Gesellschaft in Österreich.

Werbung