Direkt zum Inhalt

Die richtige Brandschutzklappe

14.03.2013

Als Branchen-Erster bringt TROX ein großformatiges Poster mit allen TROX CE-zertifizierten Brandschutzklappen auf den Markt. Nach Inkrafttreten der neuen gesetzlichen und normativen Vorgaben im Bereich Brandschutz, auf europaweiter Ebene, hielt TROX Austria GmbH an vier Standorten (Wien, OÖ, Stmk, Tirol) Expertentreffen ab.

Das große Interesse und die positive Resonanz zeigten deutlich: „Unsere Kunden und Partner aus Bau, Lüftung- und Klimatechnik brauchen gezielte, fundierte und schnell verfügbare Informationenzur Auswahl, dem Einbau und der aktuellen Gesetzeslage von Brandschutzklappen“, so Vertriebsleiter Österreich, Prok. Ing. Karl Palmstorfer

 

Stillstand als Fremdwort

„TROX steht nicht still. Trotz unserer umfangreichen CE-Zulassungen arbeiten wir bereits an Lösungen für weitere Einbausituationen in Wänden bzw. Decken und werden als Erster eine CE-zertifizierte Brandschutz-Lösung für ‚Entfernt von der Wand’ bringen, “ berichtet Palmstorfer über aktuelle Pläne im Bereich Brandschutzklappen.

Ob Decke oder Wand – ein Blick aufs Poster genügt Als Branchen-Erster bietet TROX Austria mit dem großformatigen Poster, das kostenlos im Web erhältlich ist, Planern und Bauprofis eine detailgenaue Entscheidungshilfe für ihre gezielte Planung: Sie haben das gesamte Brandschutzklappen-Sortiment im Blick, gegliedert nach Serie, Einbauart sowie Ausführung und finden mit dieser Schnellauswahl in kürzester Zeit das passende Produkt: Beispielsweise für den Einbau in massive Decken oder Wände; in einseitig beplankte Schachtwände und beidseitig beplankte Leichtbauwände. Das Brandschutzklappen Poster von TROX bringt spürbare Arbeitserleichterung, weil es die Suche und Entscheidung nach der passenden CE-zertifizierten Brandschutzklappe tatsächlich vereinfacht und somit viel Zeit spart.

 

Das Poster ist als A3 Gratisdownload auf www.trox.at oder A2 Poster per E-Mail über presse@trox.at erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung
Werbung