Direkt zum Inhalt

v.l.: Erich Eder (Villeroy & Boch), Helmut Stadlmeier (Verkaufsleiter Holter), Andrea Leifert (Vertriebsleiterin Villeroy & Boch), Andreas Krenn (MEPA)

Duschen nach Maß

27.11.2017

Praxistipps zum perfekten Einbau von Duschwannen gab es am 23. November beim Training durch die Experten von Villeroy & Boch sowie dem Abdichtungsspezialisten MEPA im Holter-Bädercenter in Salzburg.

Dabei wurden unter anderem die neuen flachen, randlosen Infinity-Duschflächen von Villeroy & Boch, die nach Maß gefertigt werden, vorgestellt. Außerdem erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes über Materialeigenschaften, Hygiene, Rutschfestigkeit und mehr und konnten selbst mit maßgenauen Schneideübungen an Duschflächen Hand anlegen.

Individuelle Gestaltungsfreiheit
Mit Squaro Infinity bietet Villeroy & Boch einen Duschboden aus Quaryl®, der präzise und auf den Millimeter genau und vor Ort zuschneidbar ist. Dies ist vor allem für Architekten und Planer ein großer Vorteil, denn beim individuellen Zuschnitt für den Kunden können u. a. Vorsprünge und Ecken berücksichtigt werden. Viele Standardformate, fünf attraktive Mattfarben - Anthracite, Crème, Grey, Brown und Edelweiss - und ein perfekter Zuschnitt bieten optimale Gestaltungsmöglichkeiten.

Subway Infinity ist eine individuell zuschneidbare Duschfläche aus Keramik, die in verschiedenen Dekoren erhältlich ist. Der akkurate Schnitt ermöglicht den bündigen Einbau in den verfliesten Boden, sodass eine stufenlose Fläche entsteht.

Duschböden mit bedruckbaren Designs
Mit dem neuen Verfahren ViPrint stehen bei den keramischen Duschflächen grafische Strukturen, gefragte Fliesenmuster oder neu interpretierte Klassiker als designstarke Dekore zur Auswahl und eröffnen völlig neue Gestaltungsoptionen. Dabei verbindet die Technologie sämtliche Farben und Designs, die so bislang nur bei gefliesten Duschen möglich waren, mit den hervorragenden Pflege- und Reinigungseigenschaften einer fugenfreien Fläche. Gewählt werden kann aus vier Designthemen mit jeweils unterschiedlichen Mustern: „Inspired by Heritage“ bietet historische Muster, „Inspired by Geometry“ setzt auf elegante Linienspiele, mit „Inspired by Nature“ holt man sich die Natur mit Holz-, Stein- oder Wasser-Inspirationen ins Bad und „Inspired by Tiles“ greift die beliebtesten Villeroy & Boch Bodenfliesen-Dekore auf. Insgesamt 20 farbbeständige Dekore in 19 marktüblichen Größen stehen zur Wahl. Sondermaße können individuell zugeschnitten werden.

Infos: pro.villeroy-boch.com/duschen

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Wilo-Serviceleiter Thomas Huber (links) ist stolz auf das neue „Service-Bike“, vor allem aber auf den ambitionierten „Wilo-Service-Biker“ Elias Humer.
Aktuelles
13.07.2018

Das jüngste Wilo-Kundendienst-Fahrzeug verlangt dem Techniker auch ein wenig Muskelkraft ab: Seit Ende Juni ist das Wilo-Service-eBike im Einsatz und steht damit ab sofort in Wien für Wartungen, ...

Peter Moser ist neuer Außendienstmitarbeiter bei WimTec in Tirol.
Sanitär
12.07.2018

Mit Peter Moser tritt ein gelernter Installateur in die Außendienstmannschaft von WimTec ein. Er ist zuständig für Tirol.

(v.l.): Mag. Michael Mock Ök.-Rat Franz Titschenbacher, DI Peter Weinelt,  DI Christoph Pfemete
Aktuelles
11.07.2018

Wer hätte das gedacht: Der Biomasse-Verband und der Fachverband Gas Wärme besiegeln ihre Zusammenarbeit. Beide Verbände wollen die Dekarbonisierung der Gas- und Wärmeversorgung in Österreich ...

Gehen eine Partnerschaft ein: Jyri Virrantuomi, Janne Rautavuori, Markus Lengauer, Thomas Stiefmeier, Thorsten Staake, Kai Millarg
Sanitär
10.07.2018

Wenn es um Digitalisierung im Bad geht, will die Oras Group zu der auch Hansa gehört ganz vorne mit dabei sein. Aus diesem Grund übernahm man nun einen Mehrheitsanteil des Schweizer Start-ups ...

Heizung
09.07.2018

Bei Stiebel Eltron wollte man es wissen: Wie geht es den Österreichern mit der Umsetzung der Energiewende. Bei einer Befragung unter 1.000 Österreichern zeigte sich, dass 69 Prozent nicht ...

Werbung