Direkt zum Inhalt
Homeoffice: Genau hier entstehen derzeit die Infos für die zahlreichen Medienkanäle der GebäudeInstallation

Ein Blick hinter die Kulissen gefällig?

17.03.2020

Unsere Mission, Sie mit aktuellen Informationen aus unserer Branche zu versorgen, bricht auch in diesen angespannten Zeiten nicht ab. Im Gegenteil.

Jetzt, wo für Sie der Außendienst des Großhandels und der Industrie als persönliche Infoquelle wegfällt, erhöhen wir sogar unsere Schlagzahl an Meldungen und stehen mit den wichtigsten Personen der Branche im zumindest telefonischen bzw. schriftlichen Dauerkontakt.

Sowohl meine KollegInnen von der Redaktion als auch vom Anzeigenverkauf und der Aboabteilung haben eine perfekt funktionierende technische Infrastruktur im Homeoffice, sodass wir Sie verlässlich mit jenen Infos zeitnah versorgen können, die Sie für Ihren Geschäftsverlauf benötigen.

Bitte lassen Sie sich von Fake-News aus dubiosen Quellen oder Einzelmeinungen diverser Online-Blogger nicht beeinflussen. Prüfen Sie bitte jede einzelne Meldung, bevor Sie diese teilen. Wir machen dies seit jeher auch – Check, Re-Check, Double-Check. Auf unsere Nachrichten können Sie sich verlassen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des „Blauen“

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Die Technische Alternative (Firmengebäude im Bild) vermeldete ein Umsatzplus von 30%.
Aktuelles
25.04.2020

Abgesagten Messen und allen pandemiebedingten Einschränkungen zum Trotz konnte der österreichische Regeltechnikhersteller Technische Alternative das erste Quartal mit einem Umsatzplus von rund 30 ...

Aktuelles
16.04.2020

Bei den Öffnungszeiten der ISZ Abholmärkte und den Bad & Energie Schauräumen gibt es kaum noch Einschränkungen.

Die Grundfos Stiftung (unter der Leitung von Executive Director Kim Nohr Skibsted) spendet Millionen für den Kampf gegen das Coronavirus.
Aktuelles
07.04.2020

Die Grundfos Stiftung (offiziell "Poul Due Jensen Foundation") spendet umgerechnet ca. 1,64 Mio. Euro für diverse Sofortmaßnahmen, um die Schäden der COVID-19-Pandemie zu begrenzen.

Laut Plan der Regierung soll eine schrittweise Öffnung der Geschäfte umgesetzt werden.
Aktuelles
06.04.2020

Wie die Regierung am Montag, dem 6. April 2020, in einer Pressekonferenz bekanntgab, ist eine schrittweise Öffnung der Betriebe nach Ostern geplant. "Damit haben unsere Betriebe aus Handwerk und ...

Aktuelles
27.03.2020

Für all jene Installateure in Wien, die weiterhin auf ihren Baustellen arbeiten: Die Mistplätze haben zwar Corona bedingt für Privatpersonen geschlossen, für Gewerbetreibende bleiben jedoch vier ...

Werbung