Direkt zum Inhalt
 

Energie-Know-how bei Energy Academy

16.09.2018

Im Vorjahr waren es über 1.000 Teilnehmer, die sich bei der Energy Academy des OÖ Energiesparverbandes weitergebildet haben. Jetzt liegt das neue Kursprogramm 2018/19 vor.

Die Innovationen und die Weiterentwicklung im Bereich der Energietechnik gehen mitunter rasch voran. Um damit Schritt halten zu können, bietet der OÖ Energiesparverband ein umfangreiche Weiterbildungsprogramm an. "Das Programm umfasst hochwertige Kurse zu Energietechnik, Bautechnik, Energiemanagement, Energieeffizienz und erneuerbare Energie", informiert Gerhard Dell, Geschäftsführer des OÖ Energiesparverbandes. Bei ein- oder mehrtägigen Veranstaltungen werden zielgruppenspezifische Fähigkeiten vermittelt.

Über 30 Veranstaltungen

Über 30 Veranstaltungen vermitteln Energie-Know-How. Das neue Kursprogramm 2018/2019 ist ab sofort auf www.energyacademy.at oder in gedruckter Form verfügbar. im vergangen Jahr haben über 1.000 Personen an Veranstaltungen der Energy Academy teilgenommen. Neben den bewährten Angeboten werden 2018/2019 u.a. Trainingsseminare zu folgenden Themen das erste Mal stattfinden: Energietechnik-Update für BautechnikerInnen, Bauwerksabdichtung, Fassaden, Dachgeschoß-Ausbau, Energie-Update für Banken, Technologie-Innovationen für Betriebsgebäude, Innovative Beleuchtungslösungen für Betriebe und Biomasse-Kraft-Wärmekopplung.

Eine Reihe der Trainingsangebote sind bei der Bundes-Monitoringstelle gelistet und es können damit Punkte für die Qualifikation zur/zum EnergieauditorIn und EnergieberaterIn gesammelt werden.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung
Werbung