Direkt zum Inhalt
Die Hocheffizienz-Umwälzpumpe CPH 2.0 sorgt für einfachern Einbau, einfache Bedienung und höhere Energieeffizienz.

Energieeffizienz top, Handhabung easy

09.10.2018

Mit einer neuen Hocheffizienz-Umwälzpumpe kommt warmes Wasser von der Wärmequelle auch warm beim Verbraucher an – sei es Heizkörper, Fußbodenheizung oder Lufterhitzer. Die Hocheffizienz-Umwälzpumpe CPH 2.0 von Cosmo für Ein- und Zweifamilienhäuser ist einfach einzubauen, einfach zu bedienen und hat eine höhere Energieeffizienz.

Veraltete Pumpen können einem das Leben ganz schön schwer machen: Sie fressen nämlich Energie.Uralt-Modelle verbrauchen etwa das Fünffache an Energie einer modernen Hocheffizienzpumpe. Für einen Austausch bietet sich die Hocheffizienz-Umwälzpumpe CPH 2.0 an. Sie hat wenig Gewicht, höchsten Komfort und verspricht massive Kostensenkung.

Der Pumpenkörper ist aus Gusseisen gefertigt, das Motorgehäuse aus hochwertigem Edelstahl. Staub und Wasser führen zu den meisten Pumpenschäden, die Pumpe CPH 2.0 bietet auch hier einen besonderen Schutz und damit langfristige Sicherheit. Nach etwa zwei Jahren amortisieren sich die Kosten für den Kauf einer neuen Pumpe, damit können unsere Partner vom Installateur-Fachbetrieb bei ihren Kunden punkten“, weiß Cosmo-Geschäftsführer Hermann-Josel Lüken. Übrigens: Cosmo gibt es exklusiv bei allen Häusern der GC Gruppe Österreich.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Heizung
09.08.2017

Am 12. August findet der Internationale Tag der Jugend statt, mit dem die Vereinten Nationen unter anderem auf die Ausbildungssituation von Jugendlichen aufmerksam machen wollen. Die Ausbildung ...

Aktuelles
07.07.2017

Am 23. Juni lud die GC Gebäudetechnik KG zum großen Sommerfest nach Wiener Neudorf.

Sanitär
20.08.2014

Fortschrittliche Motorkonstruktion, optimierte Hydraulik und intelligente Regelung – die neuesten Umwälzpumpen erreichen bisher nicht gekannte Wirkungsgrade. Darüber hinaus überraschen ...

Aktuelles
30.05.2014

Ende Mai ist Grundfos mit einer neuen Online-Plattform für die Suche und Auslegung von Pumpen gestartet. Das neue Grundfos Product Center löst das bisherige WebCAPS ab und bietet Planern, ...

Aktuelles
29.08.2013

Pumpen sind für ca. ZEHN prozent des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich. Das ist eine beachtliche Zahl, zugleich aber auch eine große Chance.

Werbung