Direkt zum Inhalt
Advertorial

Flexibel weiterbilden: Wissensvorsprung mit der ACO Webinar Academy

01.09.2020

Weiterbildung ist bei ACO nun so einfach wie nie zuvor – online und bequem vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

ACO hat die Herausforderungen der letzten Monate genutzt, um sein Service-Portfolio zeitgemäß an die Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen und weiter auszubauen. Entstanden ist die ACO Webinar Academy, ein Online- Weiterbildungsprogramm, das aufgrund der hohen Nachfrage nun fortgesetzt wird. „Wir haben rechtzeitig erkannt, dass Homeoffice und effizientes Zeitmanagement im Büro auch in Zukunft unsere Arbeitswelt prägen wird. Unseren Kunden bieten wir mit der neuen ACO Webinar Academy online eine einfache, effiziente und effektive Weiterbildungsmöglichkeit. Der Erfolg der ersten Ausgaben war für uns Bestätigung und Motivation, unser Angebot schnell zu erweitern.“, so Dr. Ernst Strasser, Geschäftsführer von ACO Österreich. Fünf neue Onlinetermine stehen Interessierten unter https://www.aco.at/service-askaco/online-services-askaco/webinar-academy sowie https://app.livestorm.co/aco zur Verfügung. Aufgrund der regen Nachfrage sind nun erstmals zwei Webinare aus dem Bereich der Haustechnik dabei.

Die ACO Webinar Academy

Versickerung und Rückhaltung von Regenwasser mit Blockrigolen:
Dienstag, 1. September 2020 - 14:00 Uhr, Zielgruppe: Planer, Behörden und Baufirmen

Balkon- und Terrassenentwässerung, Lösungen für Mindestabstände:
Dienstag, 8. September 2020 - 14:00 Uhr, Zielgruppe: Architekten und Planer

Linienentwässerung aus der Praxis - Funktionalität in Einklang mit der Ästhetik
Dienstag, 15. September 2020 - 17:00 Uhr, Zielgruppe: Architekten, Planer, Verarbeiter

Ganzheitliches Regenwassermanagement – Umsetzung in der Praxis:
Dienstag, 22. September 2020 - 14:00 Uhr, Zielgruppe: Architekten und Planer, Behörden

Designorientierte Entwässerung von Wellness und Spa Bereichen:
Dienstag, 29. September 2020 - 14:00 Uhr, Zielgruppe: Architekten, TGA Planer, Installateure, Hotelbesitzer, Hotelbetreiber, Gastronomie 

Hygienische Bodenentwässerung in Lebensmittelverarbeitung, Großküche und Getränkeindustrie:
Dienstag, 6. Oktober 2020 - 14:00 Uhr, Zielgruppe: Architekten, TGA Planer, Industrie-Planer, Installateure, Großküchenplaner, Lebensmittelindustrie

Interessierte können sich hier anmelden:
https://www.aco.at/service-askaco/online-services-askaco/webinar-academy
https://app.livestorm.co/aco

Weiterführende Themen

Aktuelles
08.09.2020

Die Obfrau der Sparte Handwerk und Gewerbe der WKÖ, Renate Scheichelbauer-Schuster, warnt vor einer dauerhaften Umsatzkrise: Falls sich die Konjunktur nicht beschleunigt, fehlen in der Sparte 11 ...

Für eigene Online-Shops können ab sofort Förderungen beantragt werden.
Aktuelles
08.09.2020

Im Rahmen der Digitalisierungsförderungen bietet das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ab sofort finanzielle Unterstützung im Bereich E-Commerce an.

10 Millionen Euro sollen laut Austrotherm in die Produktionsstandorte Purbach und Pinkafeld fließen.
Aktuelles
07.09.2020

Corona zum Trotz werden von Austrotherm heuer insgesamt 10 Millionen € in die beiden burgenländischen Produktionsstandorte Pinkafeld und Purbach investiert. 

Aktuelles
07.09.2020

Eine perfekte Gelegenheit, sich über den Status quo der Branche zu informieren, bietet der VIZ Trendkongress am 12. November in den Veranstaltungsräumlichkeiten „Bruno“ in Brunn am Gebirge.  

Sandra Hunke zeigt, wie einfach das neue Systemboard Nexsys installiert wird.
Sanitär
02.09.2020

Bewährtes Schulungsformat für Sanitär-Profis zeigt Möglichkeiten zur Rentabilitätssteigerung.