Direkt zum Inhalt
Advertorial
BOAGAZ unter Estrich

Gasinstallation – Unter Estrich Verlegung kommt an

01.03.2020

Eine Kücheninsel die mit Gas versorgt oder ein Gaskamin für den eine Zuleitung benötigt wird. Noch vor einiger Zeit konnten solche Anforderungen eine Herausforderung sein. Insbesondere, wenn eine Gasversorgung mitten im Raum benötigt wurde, gab es nur die Möglichkeit einer Stahlleitung.

BOAGAZ Schutzschläuche

Mit BOAGAZ sind solche Situationen kein Problem mehr, denn seit der letzten Neuerung der ÖVGW Richtlinie, können BOAGAZ Gasrohre, ganz einfach und schnell unter Estrich verlegt werden. 

Für eine ordnungsgemäße Verlegung unter Estrich ist unter anderem darauf zu achten, dass die gesamte Leitung durchgehend vor Korrosion geschützt ist. Unabhängig davon welches Gasrohr verwendet wird, muss dieses in einem Schutzrohr, das mindestens der EN 61368-24 entspricht, verlegt werden. Ein entsprechend zugelassenes Schutzrohr finden Sie bereits im Sortiment von BOAGAZ. 

Bei der Verlegung ist ein Mindestüberstand des Schutzrohres an der Ein- und Austrittsstelle von mindestens 5 cm über den fertigen Estrich sicherzustellen. Dabei ist es egal, ob die Gasinstallation an diesen Stellen als freiverlegte Leitung oder als unter Putz Installation weitergeführt wird. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der unter Estrich verlegte Leitungsabschnitt frei von Verbindungsstellen ist, denn Verbindungsstellen sind hier nicht zulässig. 

Die genauen Verlegerichtlinien finden Sie in der G K21 Richtlinie, als auch in den individuellen Landesgasverordnungen. Bei Fragen steht Ihnen das BOAGAZ Team gerne zur Verfügung. 

Weitere Informationen: www.boagaz.com

Weiterführende Themen

Sanitär
23.11.2020

Ab März 2021 werden ÜA-Kennzeichen in Österreich eine Voraussetzung für all jene Bauprodukte sein, die in Kontakt mit Trinkwasser stehen. Geberit hat als einer der ersten Hersteller diesen ...

Innerhalb von nur 13 Minuten waren die ersten 2.500 Paneele reserviert.
Aktuelles
21.11.2020

Das Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsprojekt in Niederösterreich hatte 2.500 Paneele zu vergeben, innerhalb von nur 13 Minuten waren alle reserviert.

Aktuelles
19.11.2020

Durch eine repräsentative Studie, die jährlich die Haustechnikbranche auf Herz und Nieren durchleuchtet, ist nun auch mit Fakten belegt, dass die Corona-Pandemie auf die SHK-Branche kaum ...

Aktuelles
18.11.2020

Mit Andreas Nowak als dritten Geschäftsführer gewinnt Poloplast eine starke Persönlichkeit mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Sanitär- und Heizungsbranche und internationalem Format.

Aktuelles
17.11.2020

Bekanntlich gelten seit 17. November verschärfte Vorgaben in Österreich, was den Handel betrifft. Auf unsere Branche trifft dies jedoch nicht bzw. kaum zu.