Direkt zum Inhalt
Advertorial
BOAGAZ unter Estrich

Gasinstallation – Unter Estrich Verlegung kommt an

01.03.2020

Eine Kücheninsel die mit Gas versorgt oder ein Gaskamin für den eine Zuleitung benötigt wird. Noch vor einiger Zeit konnten solche Anforderungen eine Herausforderung sein. Insbesondere, wenn eine Gasversorgung mitten im Raum benötigt wurde, gab es nur die Möglichkeit einer Stahlleitung.

BOAGAZ Schutzschläuche

Mit BOAGAZ sind solche Situationen kein Problem mehr, denn seit der letzten Neuerung der ÖVGW Richtlinie, können BOAGAZ Gasrohre, ganz einfach und schnell unter Estrich verlegt werden. 

Für eine ordnungsgemäße Verlegung unter Estrich ist unter anderem darauf zu achten, dass die gesamte Leitung durchgehend vor Korrosion geschützt ist. Unabhängig davon welches Gasrohr verwendet wird, muss dieses in einem Schutzrohr, das mindestens der EN 61368-24 entspricht, verlegt werden. Ein entsprechend zugelassenes Schutzrohr finden Sie bereits im Sortiment von BOAGAZ. 

Bei der Verlegung ist ein Mindestüberstand des Schutzrohres an der Ein- und Austrittsstelle von mindestens 5 cm über den fertigen Estrich sicherzustellen. Dabei ist es egal, ob die Gasinstallation an diesen Stellen als freiverlegte Leitung oder als unter Putz Installation weitergeführt wird. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der unter Estrich verlegte Leitungsabschnitt frei von Verbindungsstellen ist, denn Verbindungsstellen sind hier nicht zulässig. 

Die genauen Verlegerichtlinien finden Sie in der G K21 Richtlinie, als auch in den individuellen Landesgasverordnungen. Bei Fragen steht Ihnen das BOAGAZ Team gerne zur Verfügung. 

Weitere Informationen: www.boagaz.com

Weiterführende Themen

WLAN-Sticks machen PCs und Notebooks fit für das schnelle WLAN AC mit Multi-User MIMO – sofern diese schon älteren Datums sind und die Technologien noch nicht unterstützen.
Multimedia
22.03.2020

Home Office ist das offizielle Gebot der Stunde. Jetzt gilt es die eigenen vier Wände bestmöglich zu vernetzen, damit nicht nur die berufliche Performance passt sondern gleichzeitig auch die ...

Heizung
21.03.2020

Das Klimaschutzministerium hat das Fördervolumen für die Kesseltauschaktion von fossil auf erneuerbar auf 100 Mio. Euro massiv aufgestockt.

Sanitär
20.03.2020

Nicht nur anlässlich des Welttrinkwassertages von letzter Woche stellen sich viele Menschen die Frage, wie es aktuell um das heimische Trinkwasser steht. Die Antwort gibt die Österreichische  ...

Aktuelles
19.03.2020

Bei der Vielfalt an Meldungen zum Coronavirus bzw. Covid-19 fällt es schwer, die Übersicht zu behalten. Außerdem ist bei vielen Infos gar nicht klar, ob diese auch wirklich stimmen. Daher hat das ...

Das Kurzarbeit-Modell für die Corona-Krise wurde nachgebessert
Aktuelles
19.03.2020

Das Kurzarbeit-Modell der Sozialpartner für die Corona-Krise wurde noch einmal nachgebessert. Für den Arbeitgeber entfallen nun ab dem ersten Tag der Kurzarbeit auch die Sozialversicherungskosten ...