Direkt zum Inhalt

Geberit richtet sich gezielt an Endkunden

17.10.2019

Mittels einer großen Kampagne will Geberit Endkunden erreichen, die gerade an die Renovierung oder den Neubau ihres Bades denken. Sechs Kurzfilme sollen dazu animieren.

Infobox

Spezifische Wünsche von Badbenützern stehen innovativen Badlösungen gegenüber: So lässt sich die neue Kampagne von Geberit beschreiben, die sich an Endkunden im gesamten deutschsprachigem Raum wendet. Gemeinsam mit der Agentur Jung von Matt definierte das Kreativteam auf Basis valider Daten sechs unterschiedliche Nutzertypen definiert. „Umgesetzt wurde die Idee der passenden Bäder für jeden von ihnen als Bewegtbild in sechs Kurzfilmen, die von einem professionellen Filmteam in Szene gesetzt wurden. So schaffen wir nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch die Voraussetzung dafür, dass sich unterschiedlichste Zielgruppen persönlich angesprochen fühlen, da der jeweiligen Story ein ganz konkretes Bedürfnis zugrunde liegt“, informiert Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement von Geberit Österreich.

Online als Herzstück

An die Kurzfilme, die über Social Media gespielt werden, ist eine multifunktionale Website gekoppelt. Diese Seite ist das Herzstück der Kampagne und bietet Endkunden unter anderem vielfältige Badideen, Tipps und Tricks sowie verschiedene Tools, die die Planung und Realisierung der individuellen Badezimmer-Wünsche unterstützen. „Mit Hilfe unseres ‚Inspiration-Tools‘ und des ‚3D-Badplaners‘ kann sich der Kunde nicht nur inspirieren lassen, sondern sein Traumbad gleich auch virtuell gestalten“, erläutert Buchbauer.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Farbenfroh ging es in der Bad-Ausstellung von Josef Küpper Söhne GmbH am Tag des Bades zu.
Sanitär
09.10.2019

Die Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft (VDS) will mit Gesundheit und Farbe auf das Thema Bad aufmerksam machen.

Stephan Wabnegger (links), der die Geschicke von Geberit Österreich die letzten fünf Jahre als Geschäftsführer gelenkt hat, übergibt die Leitung mit Jahreswechsel auf eigenen Wunsch an den langjährigen Verkaufsleiter Guido Salentinig.
Sanitär
15.09.2019

Wechsel an der Spitze von Geberit: DI Stephan Wabnegger geht nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch, Verkaufsleiter Mag. Guido Salentinig wird sein Nachfolger.

Gastgeber mit Ehrengästen des Geberit Events beim diesjährigen Major Vienna Beachvolleyball-Turnier (v.l.): Stephan Wabnegger, Geschäftsleitung Geberit Österreich; Matthias Walkner, Ralley-Dakar-Champion; Peter Ernst, Vertriebsleiter Ausstellung und Design Geberit Österreich, (vorne Mitte:) Hannes Kinigadner, Wings for Life.
Sanitär
05.08.2019

Beim gleichzeitig sportlichen wie gesellschaftlichen Highlight dieses Sommers, dem Major Vienna Beachvolleyball-Turnier auf der Donauinsel, setzten sich - wie im Vorjahr - die norwegischen ...

Die Geberit WC-Oase machte beim Hoho Wien, einem der höchsten Holzhochhäuser der Welt, Halt.
Sanitär
28.06.2019

In der Seestadt Wien wächst eines der höchsten Holzhochhäuser der Welt in den Himmel. Auch Produkte von Geberit sind hier zu finden.

Das neue Spiel von Geberit zum neuen Badkonzept ist für Smartphones erhältlich.
Sanitär
29.05.2019

Smartphone-Mini-Games bringen Installateuren, Planer und Architekten das neue Badkonzept Geberit ONE näher.

Werbung