Direkt zum Inhalt

„Gemeinsam erreichen wir mehr“

09.01.2014

 Dieses Zusammensein bietet den mehr als 200 Partnern die Gelegenheit, sich in ungezwungenem Rahmen auszutauschen und die persönlichen Netzwerke zu pflegen. Als Location wurde heuer das Museum Arbeitswelt in Steyr gewählt. 

Die Besichtigung des Wehrgraben und die anschließende Führung durch das Museum Arbeitswelt fanden großen Anklang bei den Fair-Energy-Partnern. Ein optimaler Einstieg, um nach einem kurzem „offiziellen Teil“ den Abend gemütlich bei hervorragendem Essen und wunderbarer Musik mit Gleichgesinnten ausklingen zu lassen. Die Schwerpunkte der Fair-Energy-Partner bilden die Themen Wärmepumpe, Photovoltaik und Energieberatung. Diese Kombination aus praktischem Spezial-Know-how ermöglicht den Mitgliedern die gemeinsame Entwicklung ganzheitlicher Energieeffizienzlösungen in einem leistungsstarken Netzwerk – und damit eine einzigartige Bündelung von Kompetenzen zum allseitigen Nutzen. Mittlerweile besteht der Verein aus knapp 220 Partnerunternehmen und ist damit eines der leistungsstärksten Netzwerke Österreichs rund um die Themen Energie und Energieeffizienz.

 

Gemeinsam mehr erreichen
So hat sich die beliebte Gerätetauschaktion auch in dieser Saison wieder voll ausgezahlt: Die Fair-Energy-Partner-Fachhändler haben bei der Aktion von 2011–2013 knapp 22.000 stromfressende Haushaltsgeräte in energieeffiziente Kühl- und Gefriergeräte und Wäschetrockner und in wassersparende Geschirrspüler und Waschmaschinen umgetauscht. Jährlich konnten dadurch 13.100.000 kWh Strom und 234 Millionen Liter sauberes Wasser eingespart werden. Erstmals aufgelegt wurde die Haushaltsgerätetauschkampagne schon 2006. Seit dem wurden rund 57.000 alte stromfressende Haushaltsgeräte getauscht und ein Wirtschaftsimpuls von 43 Millionen Euro im regionalen Fachhandel erzielt. Eine Neuauflage der Gerätetauschak­tion wird es wieder geben.

 

 www.fairenergypartner.at 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Die aktuelle Wohnstudie der Erste Bank zeigt die Investitonsbereitschaft der Österreicher.
Aktuelles
27.04.2018

Wie die aktuelle Wohnstudie der Erste Bank zeigt, dass jeder fünfte Österreicher in seine Wohnsituation investieren möchte. Sei es durch Neubau oder Sanierung. Besonders gefragt ist die ...

Aktuelles
15.02.2017

Um in Österreich 20% des Primärenergieverbrauchs bis 2020 einzusparen, wurden zahlreiche Maßnahmen zur Erreichung dieses Zieles eingeführt. Die Umsetzung stellt sich für Unternehmen allerdings als ...

08.02.2016

Zum ersten Mal in diesem Jahr luden die Odörfer Haustechnik GmbH und die TBH Ingenieur GmbH zur traditionellen Netzwerkplattform Enertytalk ein. Unter dem Motto „wohnbau[R]evolution – Zukunft ...

Heizung
27.08.2014

Die Initiative „Heizen mit Öl“ unterstützt seit 2009 den Umstieg von alten Ölheizungen auf moderne Öl-Brennwertgeräte. Laut dem neuen Energieeffizienzgesetz (EnEffG), welches am 9. Juli im ...

Aktuelles
10.07.2014

Zum siebten Mal vergibt die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) den ETHOUSE Award. Der Architekturpreis würdigt Gebäudesanierungen, die ein kreatives, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes ...

Werbung