Direkt zum Inhalt

Generationenwechsel bei Klomfar

05.10.2017

Mit 1. Oktober übergab der Geschäftsmann und ehemalige Vize-Präsident der Wiener Wirtschaftskammer Helmut Klomfar den Betrieb an seinen Sohn Martin. Dieser will den Weg seines Vaters weitergehen – jedoch auf seine Art.

Das Unternehmen für exklusive Bad-Accessoires wurde 1960 in Wien Leopoldstadt gegründet. „Ich bin sicher, dass es noch einige Bäder aus den Anfangsjahren meines Vaters gibt“, sagt Martin Klomfar, „denn für ihn war beste Verarbeitung und zeitloses Design immer wichtig.“ Auf diese Werte setzt auch der Junior. Allerdings will er das sorgfältig ausgewählte Produktsortiment zunehmend mit eigenen Entwicklungen ergänzen. Produkte wie die Möbelserie Aquawave und der Seifenspender Big Spender sind Beispiele dafür. „Das ist es, was mich an meinem Beruf reizt, und unser bestens eingeführter Betrieb gibt mir den perfekten Rahmen dafür“, sagt Martin Klomfar.

Mit seinem Sortiment und dessen Inszenierung war auch Helmut Klomfar immer auf dem Höhepunkt des Zeitgeschmacks ohne dabei je Kompromisse bei der Qualität seiner Waren zu machen. Gegründet 1960 in der Wohnung seiner Eltern, baute Helmut Klomfar seinen Betrieb rasch zu einem soliden Unternehmen aus. Relativ bald war Klomfar die Adresse für schicke Badaccessoires, auch bei Prominenz aus Film, Funk und Fernsehen und bekannten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Medizin. „Ich wollte meinem Vater damals beweisen, dass ich etwas aufbauen kann“, sagt Helmut Klomfar, „und jetzt bin ich mir sicher, dass mein Sohn es mir beweist und die Firma erfolgreich ins digitale Zeitalter führt.“

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.01.2018

Auf Vorschlag von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein wurde zu Jahresbeginn per Umlaufbeschluss die Redimensionierung des „Beschäftigungsbonus“ ...

Wichtige Gesetze 2018
Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2018

Als Arbeitgeber sollten Sie unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtigen Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen ...

Heizung
28.12.2018

Die Pelletwirtschaft ist 2017 nach eher trüben Jahren nun wieder gewachsen. Die 42 heimischen Pelletierwerke konnten ihre Produktion insgesamt um zwölf Prozent steigern. 

Heizung
21.12.2017

Ein Großteil der heimischen Gaskunden kann sich ab 1. Jänner über sinkende Gasnetztarife freuen. Die jährlich festzulegenden Gasnetzentgelte gehen mit 1. Jänner 2018 - mit Ausnahme im Burgenland ...

Am 20. Dezember stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz im Nationalrat das Arbeitsprogramm vor. Unter anderem mit dabei: Die Erarbeitung einer Wärmestrategie.
Heizung
21.12.2017

Im neuen Regierungsprogramm sind unter anderem auch Absichtserklärungen formuliert, die die Anliegen des Zukunftsforum SHL deutlich widerspiegeln.  

Werbung