Direkt zum Inhalt

Großhändler schaut auf Lehrlinge

14.11.2018

Das Engagement des Großhändlers Odörfer in Linz schlägt sich in der Auszeichnung zum Ineo-Award der WK Oberöstrreich nieder.

Denise Grünberger, Lehrlingsbeauftragte bei Odörfer Linz, bei der Ineo-Preisverleihung.

Schon zum dritten Mal erhielt Odörfer den Preis der WK Oberösterreich. Er steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung (Ineo). „Wir sind stolz darauf, dass wir neuerlich als Top-Lehrbetrieb ausgezeichnet wurden“, freut sich Denise Grünberger, Lehrlingsbeauftragte bei OdörferLinz.

Aktuell werden am Standort Linz acht Lehrlinge ausgebildet, die in den Bereichen Betriebslogistik sowie Groß- und Einzelhandelskaufmann/frau, unter anderem mit Schwerpunkt Einrichtungsberatung, fundiertes Praxiswissen erwerben. Eine möglichst breite Ausbildung ist ODÖRFER wichtig, weshalb die Lehrlinge sämtliche Abteilungen durchlaufen. „Mit gut ausgebildeten Lehrlingen schaffen wir die Basis für die Zukunft unseres Unternehmens. Jedes Unternehmen ist nur so stark wie seine Mitarbeiter selbst“, betont Grünberger. Die gesamte GC-Gruppe beschäftigt österreichweit 35 Nachwuchskräfte. Die Vernetzung der Nachwuchskräfte untereinander wird ebenfalls großgeschrieben. Einmal pro Jahr treffen die Lehrlinge aus allen Niederlassungen und den weiteren GC-Häusern beim sogenannten „GC-Camp“ aufeinander.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Richard Freimüller, Bernhard Zwielehner, Harald Kuster und Wolfgang Streicher hatten Infos zu Wärmepumpen parat.
Heizung
07.10.2019

Mit dem Kompetenzforum Wärmepumpe traf die Steiner Haustechnik KG genau den Zahn der Zeit. Mehr als 100 Besucher lauschten den Fachvorträgen.

Johannes Rumpl (Landesdirektor UNIQA Steiermark), Robert Pichler (GF TBH Ingenieur GmbH), Johannes Huber-Grabenwarter (Leitung Vertrieb Österreich ODÖRFER Haustechnik KG), Bernhard Scharf (CTO von Green4Cities), Landesrat Johann Seitinger (Land Steiermark – Lebensressort)
Klima
04.10.2019

Beim energytalk wurde laut darüber nachgedacht, wie es sich mit modernen Konzepten in Zukunft wohnen und arbeiten lässt.

Bernhard Zwielehner (persönlich haftender Gesellschafter Steiner Haustechnik), die Cup-Gewinner  Stefan  Haas  und  Andreas  Kupfnermit  Daniel  Somweber,  Außendienstmitarbeiter  bei Steiner Innsbruck,sowie VIGOUR-VertriebsmanagerHelmut Höbart und dieGrid-Girls.
Sanitär
26.09.2019

Jedes Jahr gibt es den Vigour-Cup für Kunden der PC-Partnerhäuser. Dieses Mal stellten 300 Installateure auf einer der modernsten Elektro-Kartbahnen Österreichs ihre Geschwindigkeit unter Beweis ...

Aktuelles
23.09.2019

Seit 23. September betreibt der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter nun auch in Deutschland eine Bäderausstellung. Auf einer Fläche von 1.100 m² erwartet Kunden im Bayerischen Obertraubling ...

Learning by doing: Workshops mit Produktschulungen waren Teil des umfangreichen Programms beim GC-Lehrlingscamp.
Aktuelles
15.09.2019

Bei den jährlichen Lehrlingscamps der GC-Gruppe treffen sich Lehrlinge aus ganz Österreich, um gemeinsam zu lernen und Siege zu feiern.

Werbung