Direkt zum Inhalt

Hansgrohe gewinnt neun iF Design Awards

16.02.2018

Insgesamt neun Produkte der Marken Axor und Hansgrohe wurden jetzt mit dem „iF Award 2018“ prämiert. Der Bad- und Küchenspezialist aus dem Schwarzwald belegt aktuell Platz 6 und ist damit das führende Unternehmen der Sanitärbranche im iF Ranking.

Unter rund 2.000 gelisteten Firmen lässt die Hansgrohe Group auch namhafte Unternehmen wie Audi, BMW oder Apple hinter sich. Eine 63-köpfige, internationale Experten-Jury bewertete 6.400 Produkteinreichungen aus 54 Ländern in Kategorien wie Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit und Funktionalität.

„Wir freuen uns sehr über den erneuten iF Design Award Preisregen, der unsere Designphilosophie bestätigt. Gemeinsam mit renommierten Designern setzen wir den Fokus auf absolut hochwertige Produktqualität, auf erfolgreiches Produktdesign und vor allem auf einen optimalen Kundennutzen“, sagt Jan Heisterhagen, Vice President Product Management, Hansgrohe SE. „Durch Innovationen, wie die intuitive Select-Technologie oder die neue High Performance Strahlart PowderRain werden sowohl das Duschen als auch die Bedienung zu einem echten Erlebnis. Heute sind wir einer der Trendsetter im Bad und in der Küche, auch das spiegelt sich im iF Ranking wider.“

Axor zählt mit drei Mitgliedern seiner neuen High-End ShowerCollection, dem ShowerHeaven 1200, der Showerpipe 800 und der Kopfbrause 300, sowie dem Select Thermostat zu den Preisträgern. Die Premiummarke Hansgrohe konnte die Jury mit der Raindance E Kopfbrause, der Raindance E Showerpipe, dem Raindance E Unica Brauseset, dem ShowerTablet sowie der Silicatec Küchenspülenkombination C51 überzeugen. Das Unternehmen präsentiert eine Auswahl der Gewinnerprodukte auf seinem Stand während der SHK Essen (Deutschland) vom 7. bis 10. März.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Auch wenn die Kunden im Vorjahr wieder mehr Möbel ins Bad holten, so hatten höherpreisige Modelle doch das nachsehen.
Sanitär
20.06.2018

Möbel halten wieder Einzug in heimische Badezimmer. Dies bestätigt eine Marktstudie von Branchenradar.com Marktanalyse. Der Grund zur Freude ist bei ...

Die Super Marios mit Thomas Steiner (Außendienst, GC Gebäudetechnik), Bernhard Weber (Leitung Vertrieb ODÖRFER Wr. Neustadt) und Andreas Woisetschläger (Verkaufsleiter HTI Österreich)
Aktuelles
20.06.2018

Da staunten die 250 geladenen Installateurpartner und Besucher der Goßhändler Odörfer Haustechnik, GC Gebäudetechnik und HTI Schmidt’s Weyland beim Tag der offenen Lagertür nicht schlecht: Das ...

Gemeinsam für die Trinkwasserhygiene: PD Mag. Dr. Alexander Indra (AGES), KR Herbert Wimberger (FORUM Wasserhygiene) und KR Alfred Laban (Bundesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker)
Sanitär
14.06.2018

Das Nicht-Beachten der Trinkwasserhygiene kann nicht nur zu gesundheitlichen Risiken führen, sondern Vermieter auch teuer zu stehen kommen. Eine repräsentative Umfrage des Forums ...

Aktuelles
13.06.2018

Auch Wien Energie ruft innovative Start-ups auf, sich bis 15. Juli zu melden. Der Schwerpunkt der Innovation Challenge 2018 liegt auf den Bereichen Smart ...

Die Verleihung des Technik fürs Leben-Preises erfolgte am ersten Festabend.
Heizung
13.06.2018

Mit einem rauschenden Fest und der Verleihung des Technik fürs Leben-Preises beging Bosch das 100-jährige Bestehen seiner Gesellschaft in Österreich.

Werbung