Direkt zum Inhalt
 

Ende März wurde das Superbrands-Zertifikat an Hansgrohe Österreich-Geschäftsführer Christian Tröger (links) überreicht

Hansgrohe Österreich erhält "Business Superbrand Austria"

22.04.2015

Eine Experten-Jury, das so genannte "Brand Council Austria", hat die Leistungen von Hansgrohe im Ausbau seiner Markenbekanntheit in Österreich als herausragend identifiziert und daher Ende März mit dem "Business Superbrand Austria 2015/16" ausgezeichnet.

Diese Anerkennung fördert sowohl die Positionierung als auch das Image von Hansgrohe in Österreich, da das Zertifikat vor allem die konstante Qualität der Marke honoriert. 

Das Superbrands Programm ist eine internationale und unabhängige Autorität in der Markenbewertung, das bereits in 88 Ländern die jeweils stärksten Brands des Landes nach gleichen Prinzipien beurteilt. Ziel von Superbrands ist es, die herausragenden Marken Österreichs, deren Erfolgsgeschichte und Leistungen, nicht nur dem Fachpublikum und der Branche selbst sondern der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Primäres Ziel der Superbrands Organisation ist, diejenigen Marken zu ehren, die im Aufbau ihrer Marke Hervorragendes geleistet haben und dies den dafür verantwortlich zeichnenden Fachleuten darzustellen. Den elitären Rahmen dazu bildet die alle zwei Jahre stattfindende Preisverleihung (Tribute Event im März 2016). An diesem glanzvollen Abend werden die Superbrands-Trophäen an die am Programm von Superbrands teilnehmenden Marken und ihre geladenen Repräsentanten übergeben, wodurch diese Gala zu den Highlights in der nationalen Marketing- und Branding-Branche gehört.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Harald Koppler ist neuer Vertriebsleiter beim Großhändler Odörfer in Linz.
Aktuelles
09.11.2018

Harald Koppler ist seit fast 40 Jahren in der Branche tätig und wechselt nun als Vertriebsleiter zu Odörfer nach Linz.

Heizung
07.11.2018

In Tirol hat die Biomasse mit einem Anteil von 36 Prozent bei der Raumwärme das Heizöl überholt.

Thomas Stadlhofer sieht die Zusammenführung der vier Hausmarken zu ALVA geglückt.
Aktuelles
06.11.2018

Im Juni verabschiedeten sich SHT und ÖAG von ihren vier Eigenmarken - zumindest namentlich. Seit fünf Monaten gibt es nun die einheitliche ALVA-Eigenmarke der beiden Großhändler.

Die Wartung der Heizungsanlage sollte der Installateur übernehmen.
Heizung
05.11.2018

ÖVP-Landesrat und Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf verweist aktuell auf den Heizungs-Check der Energieberatung NÖ und eine 3.000-Euro-Förderung bei Umstellung des Heizsystems.

Die Anmeldephase für den HTL-Abschlussjahrgang 2018/19 zum Technik fürs Leben-Preis von Bosch läuft noch bis 30. November 2018.
Aktuelles
05.11.2018

Noch bis 30. November können sich talentierte HTL-Schüler, die gerade ihren Abschluss machen, zum Bosch „Technik fürs Leben-Preis“ anmelden.

Werbung