Direkt zum Inhalt

Frank Semling wurde für weitere fünf Jahre als Vorstandsmitglied bei Hansgrohe SE bestätigt.

Hansgrohe: Semling bleibt im Vorstand

27.01.2019

Einstimmig und vorzeitig verlängerte der Aufsichtsrat der Hansgrohe SE den Vertrag mit Frank Semling um weitere fünf Jahre bis Ende 2024

Der 52-jährige Frank Semling kann auf 30 Jahre Erfahrung bei Hansgrohe zurückblicken. Als Vorstand Digital und Arbeitsdirektor hat mit seinem Verantwortungsbereich zur nachhaltig erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen. Semling zeichnet verantwortlich für die Einführung und Implementierung verschiedener erfolgsentscheidender Controlling- und IT-Systeme. Seit 2010 ist Frank Semling Mitglied des Vorstands und zwischenzeitlich als Vorstand Digital und Arbeitsdirektor verantwortlich für Kunden-, Logistik- und Beschaffungsdienstleistungen, HR und IT-Services sowie die digitale Transformation des Unternehmens.

Nach seinem Wirtschaftsinformatik/BWL-Studium begann er Ende der 1980er-Jahre beim Sanitärarmaturenhersteller in verschiedenen Führungspositionen als Leiter Controlling und Unternehmensplanung, Leiter Unternehmensfunktionen, Geschäftsprozesse und IT sowie als Stellvertretendes Mitglied des Vorstandes.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Sanitär
19.05.2019

Hansgrohe wollte von den Deutschen wissen, was sie im Bad am meisten stört.

Aktuelles
12.05.2019

Eine Umfrage unter den BORA-hansgrohe Radprofis zeigt, wie diese duschen. Eines zeigt sich: Für alle ist es Teil der Erholung und Regneration während der 102. Auflage des Giro d’Italia.

Kreativität braucht Freiraum: Ein Blick in das InnoLab von Hansgrohe.
Sanitär
19.04.2019

Am 21. April ist der Welttag der Kreativität. Diesem widmet sich auch der Sanitärhersteller Hansgrohe.

Chrom sorgt für Sicherheit, Langlebigkeit und Robustheit von Oberflächen.
Sanitär
08.04.2019

Das Verfahren zur Herstellung von Chrom ist in der EU heiß diskutiert. Ein Verbot würde tausende Jobs gefährden.

Der HANSAEMOTION-Wellfit-Thermostat bietet drei voreingestellte Wassertherapieprogramme – entwickelt mit Medizinern und Gesundheitsexperten
Sanitär
07.04.2019

Digital Health im Privatbad: Hansa sorgt mit neuen Ansätzen für Erhalt der Gesundheit beim Duschen.

Werbung