Direkt zum Inhalt

Heinrich Kramreiter verstorben

28.08.2017

Soeben wurde bekannt, dass Branchendoyen Heinrich Kramreiter, der langjährige Geschäftsführer von Hansgrohe Österreich, vergangenen Freitag, 25. August, im 70sten Lebensjahr an den Folgen einer schweren Operation verstorben ist.

Heinrich Kramreiter hat in seiner 44jährigen Tätigkeit für das Schwarzwälder Sanitärunternehmen Hansgrohe - zuerst als Repräsentant und seit 1986 als Geschäftsführer für Österreich - den Unternehmenserfolg hierzulande maßgeblich mitgeprägt.

Begonnen hat Kramreiter seine Karriere bei Hansgrohe in der Unternehmenszentrale in Schiltach (Deutschland), wo er 1969 zunächst im Lager gearbeitet und danach zahlreiche weitere Stationen wie die Gießerei, die Montage und das Marketing kennenlernte. Derart erhielt er das nötige Rüstzeug, um im Vertrieb seinen Kunden die richtigen Antworten liefern zu können.

1986 gründete Kramreiter für Hansgrohe eine eigene Vertriebsgesellschaft, da die Handelsvertretung, über die damals der Vertrieb der Hansgrohe Produkte lief, zu klein wurde, um den Markt in Österreich zu bearbeiten. Kramreiter konnte im Laufe seiner Tätigkeit den Umsatz für Hansgrohe verdreifachen.

2013, im Zuge der Pensionierung Kramreiters, übernahm Christian Tröger, selbst bereits seit knapp 25 Jahren bei Hansgrohe, die Geschäftsleitung für Österreich.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
18.09.2017

Die ARGE QG WDS lobt den „ETHOUSE Award“ aus. Einreichungen sind noch bis 15. November möglich.

Aktuelles
18.09.2017

Bei Alarmgebern mit Kugeltauchschaltern, die im Zeitraum vom 1.5.2014 bis 31.1.2017 ausgeliefert wurden, ist die Produktkennzeichnung des roten Kugeltauchschalters fehlerhaft. Jung Pumpen ersetzt ...

Aktuelles
18.09.2017

Mit 2. Oktober übernimmt Gerhard Aigner die Verkaufsleitung Österreich. Er folgt in dieser Position Ing. Nikolaus Schneider nach, der das Unternehmen mit Ende September verlässt.

Sanitär
15.09.2017

Mehr als 200 Kunden und Partner fanden sich am 14. September im Business Park Vienna ein, um das neue 250 m2 große Grohe "Live! Center" feierlich zu eröffnen.

Heizung
11.09.2017

Branchenprofi Ing. Robert Baumann steht seit 1. September auf der Payroll des traditionsreichen Heizungsunternehmens aus Seekirchen.

Werbung