Direkt zum Inhalt

Heinrich Kramreiter verstorben

28.08.2017

Soeben wurde bekannt, dass Branchendoyen Heinrich Kramreiter, der langjährige Geschäftsführer von Hansgrohe Österreich, vergangenen Freitag, 25. August, im 70sten Lebensjahr an den Folgen einer schweren Operation verstorben ist.

Heinrich Kramreiter hat in seiner 44jährigen Tätigkeit für das Schwarzwälder Sanitärunternehmen Hansgrohe - zuerst als Repräsentant und seit 1986 als Geschäftsführer für Österreich - den Unternehmenserfolg hierzulande maßgeblich mitgeprägt.

Begonnen hat Kramreiter seine Karriere bei Hansgrohe in der Unternehmenszentrale in Schiltach (Deutschland), wo er 1969 zunächst im Lager gearbeitet und danach zahlreiche weitere Stationen wie die Gießerei, die Montage und das Marketing kennenlernte. Derart erhielt er das nötige Rüstzeug, um im Vertrieb seinen Kunden die richtigen Antworten liefern zu können.

1986 gründete Kramreiter für Hansgrohe eine eigene Vertriebsgesellschaft, da die Handelsvertretung, über die damals der Vertrieb der Hansgrohe Produkte lief, zu klein wurde, um den Markt in Österreich zu bearbeiten. Kramreiter konnte im Laufe seiner Tätigkeit den Umsatz für Hansgrohe verdreifachen.

2013, im Zuge der Pensionierung Kramreiters, übernahm Christian Tröger, selbst bereits seit knapp 25 Jahren bei Hansgrohe, die Geschäftsleitung für Österreich.

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Beim Sommerfest: Johannes Huber-Grabenwarter (Leitung Vertrieb Österreich), Bernhard Weber (Leitung Vertrieb Wr. Neustadt), Roland Mayerhofer (Leitung Vertrieb Linz), Peter Lietz (Leitung Vertrieb Klagenfurt), Hans-Peter Moser (persönlich haftender Gesellschafter von ODÖRFER Haustechnik)
Aktuelles
17.07.2018

Im Sommer darf so richtig gefeiert werden. Der Großhändler Odörfer richtete für die Mitarbeiter seiner vier Niederlassungen ein Fest aus. Dabei gab es Infos zu den Aktivitäten und viel gute ...

Der Großhändler vereinfacht seinen Markenauftritt mit einem Logo, das alle Bereiche und Branchen umfasst.
Aktuelles
17.07.2018

Schritt für Schritt will der Großhändler Holter seinen Markenauftritt umstellen. Dabei geht es um Reduzierung und Vereinfachung, um die Wiedererkennung über alle Branche hinweg zu ermöglichen.

Vertriebsleiter Michael Fürst bleibt nach wie vor Ansprechpartner für Österreich.
Sanitär
16.07.2018

Laut einer aktuellen Pressemeldung hat sich Dornbracht von Dieter Kraus, dem Salesdirektor für Österreich und Deutschland, getrennt. 

Wilo-Serviceleiter Thomas Huber (links) ist stolz auf das neue „Service-Bike“, vor allem aber auf den ambitionierten „Wilo-Service-Biker“ Elias Humer.
Aktuelles
13.07.2018

Das jüngste Wilo-Kundendienst-Fahrzeug verlangt dem Techniker auch ein wenig Muskelkraft ab: Seit Ende Juni ist das Wilo-Service-eBike im Einsatz und steht damit ab sofort in Wien für Wartungen, ...

Peter Moser ist neuer Außendienstmitarbeiter bei WimTec in Tirol.
Sanitär
12.07.2018

Mit Peter Moser tritt ein gelernter Installateur in die Außendienstmannschaft von WimTec ein. Er ist zuständig für Tirol.

Werbung