Direkt zum Inhalt
 

Herz Armaturen mit neuer Produktionsstätte

08.08.2014

Kemeten ist nun der zweite Standort der HERZ-Gruppe im Burgenland.

Mit einem Investitionsvolumen von neun Millionen Euro wurde der ehemalige Standort des insolventen Metallverarbeitungsspezialisten „CNC Mechatronik“ von der Herz Armaturen Ges.m.b.H. in Kemeten auf den letzten Stand der Technik gebracht, um nun auch von dort aus die führende Marktposition weiter auszubauen. Seit Ende Juni laufen die Fertigungsmaschinen für Produkte aus den verschiedensten Haustechnikbereichen auf Hochtouren. Dieser Standort im südlichen Burgenland ist mit modernsten Maschinen zur Erzeugung von Heizungsventilen, Strangregulierventilen und Wohnungsübergabestationen ausgestattet. Ebenso werden im Bereich Blechverarbeitung die Gehäuseteile für Biomassekessel und Wärmepumpen gefertigt. Selbst eine hochmoderne Rohrbiegemaschine kommt zum Einsatz und sorgt für passgenaue Rohrleitungen innerhalb der kompakten Herz-Wohnungsübergabestationen.
„Unsere Philosophie ist es, möglichst viele Technologien selbst zu beherrschen. Dadurch haben wir viel Know-how im Unternehmen aufbauen können und sind heute in der Lage, selbst neue Produkte entwickeln zu können. Das hilft uns auch in der Zukunft“, so Dr. Gerhard Glinzerer, geschäftsführender Gesellschafter der Herz-Gruppe, die im Bereich Gebäudetechnik mit rund 1.700 Mitarbeitern und zwölf Produktionsstandorten im In- und europäischen Ausland einer der bedeutendsten Hersteller in Europa ist. Zuletzt wuchs das Unternehmen zweistellig und setzte rund 160 Millionen Euro um. Das Unternehmen hat in den Segmenten Armaturen, Fittingen, Regelungen und Ventilen nahezu den Status eines Komplett­anbieters erreicht und erwartet für das Geschäftsjahr 2014 mit der heuer erworbenen Beteiligung von Hirsch Servo AG und Feniks BB einen Gesamtumsatz von 250 Millionen Euro. 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
07.05.2013

Solarwabenfassade, Biomasse-Fernwärme-Heizung, Photovoltaikanlage, ausgeklügelte Haustechnik und einiges mehr – das Bürogebäude in Bruck an der Mur ist ein Vorzeigeprojekt im Bereich ...

Aktuelles
28.04.2011

Nachhaltigkeit und langfristige Entwicklung sind Schwerpunkte der Firmenphilosophie der Odörfer GmbH, die auch in marktwirtschaftlichen schwierigen Zeiten Investitionen eine durchaus strategische ...

HKLS
28.09.2010

Die Planungsgruppe Grünbichler GesmbH wurde im Jahr 1991 von Gerhard Grünbichler gegründet, der aufgrund seiner mehrjährigen Auslandsaufenthalte nebst einer fundierten Ausbildung auch ...

Werbung