Direkt zum Inhalt
Holter präsentiert auf der WEBUILD unter anderem neue Trend-Bäder

Holter präsentiert Line-up für WEBUILD 2020

13.02.2020

Auf der WEBUILD Energiesparmesse Wels präsentiert der Sanitär- und Heizungsgroßhändler HOLTER Produkte und Lösungen für Badezimmer, Wellness & Pool, Haustechnik und Hauswirtschaftsraum. Als Lokalmatador ist der Familienbetrieb mit Sitz in Wels gemeinsam mit seinen Industriepartnern der größte Messeaussteller.

Auf dem 900 m² großen Stand werden die Besucher in jene Themenwelten eintauchen können, die auch die neuen Mein HOLTER Bad Ausstellungen prägen. Im April 2020 eröffnet HOLTER in Passau seine elfte Ausstellung. Das 1873 gegründete Familienunternehmen hat seine Leistungen unter der neuen Dachmarke HOLTER Home auf der Energiesparmesse 2019 erstmals präsentiert: „Als Großhändler pflegen wir langjährige enge Partnerschaften zu knapp 4.000 Installateuren und mehr als 650 Lieferanten“, berichtet Geschäftsführer Michael Holter. „Wir fungieren als zuverlässiges Bindeglied in der Vertriebskette vom Hersteller zum Konsumenten. Unsere Installateurkunden können sich auf eine schnelle und zuverlässige Logistik verlassen und täglich aus mehr als 36.000 lagernden Artikeln wählen.“

HOLTER Home als Antwort auf Digitalisierung

Mit HOLTER Home hat das Unternehmen eine neue Marke geschaffen, die das Leistungsspektrum von HOLTER unter einem Dach vereint. Die Online-Beratungsplattform unter www.holterhome.at ist ein Teil von HOLTER Home und quasi das digitale Pendant zu den analogen Ausstellungen, die HOLTER als Service für seine Kunden seit Jahrzehnten betreibt. „Wie mit den Ausstellungen schaffen wir mit diesem Service ein zusätzliches Informations- und Beratungsangebot. Damit holen wir jene Konsumenten ab, die sich über digitale Kanäle informieren, dort Möglichkeiten ausloten oder Angebote vergleichen“, sagt Michael Holter. „In einer digitalisierten Welt wollen und müssen wir auch hier präsent sein und diesen Konsumenten mit dem dreistufigen Vertrieb eine Alternative aufzeigen.“

Das wird auf der WEBUILD gezeigt

Auf der WEBUILD Energiesparmesse Wels zeigt das Familienunternehmen die vier Leistungsbereiche von HOLTER Home unter einem Dach: Badezimmer, Wellness & Pool, Haustechnik sowie Hauswirtschaftsraum. Gemeinsam mit über 40 Industriepartnern bietet HOLTER für Installateure, Fachbesucher und Konsumenten eine Vielfalt an Themen sowie Neuheiten. Bei einem Rundgang am HOLTER Messestand in Halle 20 tauchen die Besucher in diese Themenwelten ein. „Die Kunden können sich inspirieren lassen und sich neue Ideen für Badezimmer, Wellness und Pool holen“, sagt Christian Rauchfuß, Ressortleiter Verkauf HOLTER. „Darüber hinaus setzen wir auch auf der WEBUILD gemeinsam mit unseren Partnern auf umfassende fachkundige Beratung."

Hier findet ihr Holter auf der WEBUILD

An den Fachtagen der WEBUILD am 4. und 5. März 2020 steht für HOLTER der fachliche Austausch mit den Kunden und der Branche im Mittelpunkt. Die Geschäftsführer Jasmin Holter-Hofer und Michael Holter laden dazu herzlich ein. Am 5. März 2020 geht nach Messeschluss die traditionelle HOLTER Standparty über die Bühne, bei der sich auch in diesem Jahr wieder die gesamte Branche trifft.

HOLTER auf der WEBUILD Energiesparmesse Wels, 6.-8.3.2020,
Mi 4.3.2020, SHK-Fachtag / Do 5.3.2020, Bau- und SHK-Fachtag
Halle 20, Stand C300
Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
23.09.2019

Seit 23. September betreibt der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter nun auch in Deutschland eine Bäderausstellung. Auf einer Fläche von 1.100 m² erwartet Kunden im Bayerischen Obertraubling ...

Aktuelles
22.05.2019

Eine Ausbildung auf Augenhöhe mit dem Stand der Technik ist Voraussetzung, dass unsere Branchen-Lehrberufe attraktiv bleiben. Einen maßgeblichen Baustein dazu liefert der VIZ - Verband der ...

Jasmin Holter-Hofer (r.) und Michael Holter (l.), Geschäftsführung Holter, mit Kindern des Betriebskindergartens HOLTER Bambini
Aktuelles
17.04.2019

Laut Ranking des Magazins trend ist Holter bester Arbeitgeber im Großhandel.

die Führungskräfte der acht österreichischen GC-Häuser:  Andreas Woisetschläger (HTI ÖSTERREICH), Martin Szeidl (GC Gebäudetechnik), Thomas Friedl (Weyland Haustechnik), Herbert Aichinger (Wagner Haustechnik), Hans-Peter Moser (ODÖRFER Haustechnik), Michael Wielitsch (Wielitsch Haustechnik), Michael Spalt (Schmidt’s Haustechnik) und Bernhard Zwielehner (Steiner Haustechnik).
Aktuelles
11.03.2019

In Wels konnte die GC-Gruppe beim Branchentreff auch Einblicke in Ausbaupläne geben.

Aktuelles
08.03.2019

Trotz allgemein guter Wirtschaftslage ist 2018 in den Kassen unserer Branche zu wenig gelandet. Obwohl die Konsumenten derzeit nachweislich investitionsbereit sind. Denn es fehlte vor allem an ...

Werbung