Direkt zum Inhalt
 

Infrarot trifft Dampfbad auf der Interbad

11.10.2018

In Stuttgart öffnet die Messe Interbad am 23. Oktober ihre Tore. Einer der Aussteller ist Repbabad. Sie zeigen alles rund ums Dampfbaden.

Dampfbäder lassen sich bei Repabad ganz individuell planen, es kann somit auf die Wünsche eingegangen werden. Ein besonderes Highlight auf der Interbad wirde eine Dampfdusche in Kombination mit Infrarot sein. "Ergänzt um unsere Infrarotpaneele für Dusche und Dampfbad entstehen komplette Private Spa Badezimmer. Im Temperaturbereich bis zu 38 °C erreichen wir die Thermoneutralzone, in der sich die für den menschlichen Körper gesundheitsfördernde Infrarot-Tiefenwärme optimal entfalten kann“, erklärt Gunther Stolz.

Ein Dampfbad mit dem Dampfbild von  Repabad kombiniert mit  Ausstattungskomponenten wie Infrarot, Sole, Licht, Farblicht, Aromatherapie, Entertainment, Nebeldüsen etc. garantiert Wellbeing im eigenen Badezimmer zu Hause wie auch als intime Lösungen für das Hotelbad.

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
17.12.2008

Das mit dem Design Plus Preis ausgezeichnete Dampfbad „Aspen” besticht durch seine Schlichtheit und seine klaren Formen. Der natürliche Werkstoff Keramik, aus dem die Sitz- und Liegeflächen sowie ...

Werbung