Direkt zum Inhalt

Jo, mir san mit dem Radl do

20.07.2018

Odörfer erdachte sich eine neue Art der Lieferung für Kunden in Graz: Wenn es einmal ganz schnell gehen muss, dann kommt die Ware mit dem Fahrradboten auf die Baustelle.

Mit dem neuen Rad-Abholdienst ABEX-Bike & Smile bietet Odörfer seinen Kunden ab sofort im Stadtgebiet Graz eine unkomplizierte und schnelle Liefervariante,

Maximal zwei Stunden dauert es, bis das Gewünschte beim Empfänger ist. „Mein ABEX Bike & Smile“ ist die umweltfreundliche Express-Liefervariante. Transportiert werden Lasten von bis zu 200 Kilo und einer Größe von ungefähr 48 cm x 89 cm x 46 cm. Der Radservice in Kooperation mit Veloblitz spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern schont zugleich Natur und Umwelt: „Mit dem neuen, praktischen ABEX-Bikeservice leisten wir einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Es freut uns, dass auch die Stadt Graz den Fokus wieder vermehrt aufs Radfahren legt“, so Hans-Peter Moser, geschäftsführender Gesellschafter – PhG – Odörfer Haustechnik KG.

Im Raum 8010 und 8020 Graz werden im Umkreis von maximal fünf Kilometern von beiden ABEX-Standorten, Waren geliefert. Mit dem praktischen Bike & Smile-Service ist zudem eine Zustellung in PKW-Fahrverbotszonen möglich, wodurch auch schwer zugängliche Baustellen bequem erreicht werden können. Wer den Service in Anspruch nehmen möchte, kann im Bedarfsfall mühelos beim ABEX-Mitarbeiter oder Odörfer-Innendienst die gewünschte Bestellung samt Lieferadresse aufgeben. Bis 10 Kilo betragen die Lieferkosten 15 Euro, alles was schwerer ist 25 Euro.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Das Messe-Team bereitet sich auf die Frauenthal EXPO im Jänner in Wien vor.
Aktuelles
11.09.2019

Der Countdown zur Frauenthal EXPO in der Marxhalle in Wien von 15. bis 17. Jänner 2020 hat begonnen. Schon jetzt sind nur mehr wenige Messestände frei.

Das 10-jährige energytalk-Jubiläum wurde gemeinsam mit allen Partnern und langjährigen Wegbegleitern gefeiert.
05.07.2019

Die Veranstaltungsreihe energytalk im Sinne einer nachhaltigen Zukunft geht seit zehn Jahren über die Bühne.

Ing. Dragan Skrebic
Aktuelles
03.07.2019

Nachdem Kontinentale Geschäftsführer Franz Vogelsberger 2020 in Pension gehen wird, verstärkt ab kommenden Oktober Ing. Dragan Skrebic die Geschäftsführung.

Markus Missbichler (Leitung Category Management Installation, Frauenthal Service AG), Thomas Stadlhofer (Vorstandsvorsitzender, Frauenthal Service AG), Christian Rüsche (Geschäftsführer, Viega Österreich), Beatrix Ostermann (Vorstand, Frauenthal Service AG)
Aktuelles
01.07.2019

Ab sofort sind die Produkte von Viega in den Regalen ausgewählter ISZ Abholmärkten von SHT, ÖAG und Kontinentale zu finden.

Die Sieger des Vierkampfes der Tiroler Installateure mit Innungsmeisterin Ing. Veronika Opbacher.
Aktuelles
29.05.2019

Mit viel Spaß und Kampfgeist ging der Vierkampf der Tiroler Installateure zu Ende. Nicht nur die Gewinner zeigten sich begeistert.

Werbung