Direkt zum Inhalt
Josefa Hüttenbrenner (Kulturvereinigung Salzburg) und Mario Schindlmayr (Würth Österreich) mit den Würth Lehrlingen Carolin Filek, Nadine Haiderer und Stefanie Hausmann.

Konzert für Lehrlinge

20.03.2019

Zum ersten Mal besuchten 4.500 Schüler und Lehrlinge ein klassisches Konzert, bei dem Würth Österreich als Sponsor auftritt.

Die 4.500 Schüler und Lehrlinge reisten aus Salzburg, Oberösterreich und Bayern an, um dem Konzert der Philharmonie Salzburg zu lauschen. „Die Salzburger Lehrlingskonzerte öffnen vielen jungen Menschen den Zugang zu klassischer Musik. Wir freuen uns, dass Würth als Sponsor Teil dieser Erfolgsgeschichte ist", meint Geschäftsführer Mario Schindlmayr.

Das Orchester der Philharmonie Salzburg bot unter der Leitung von Dirigentin Elisabeth Fuchs ein abwechslungsreiches Konzertprogramm mit Werken aus Romantik, Klassik und großer Hollywood-Filmmusik. Als Solisten überzeugten die junge Cellistin Sarah Moser mit einem Cellokonzert von Antonin Dvorak sowie Lorenz Gerl mit einem Konzert von Ney Rosauro für die Marimba, ein ausgefallenes Holzschlagstab-Instrument. Die Luftakrobatik von Tänzerin Jasmin Rituper zu Arturo Marzquez‘ Danzón No. 2 sorgte für atemlose Spannung. Am Ende des Konzerts wurde traditionell die Europa-Hymne „Freude schöner Götterfunken“ zum Mitsingen angestimmt. Als Zugabe wünschte sich das begeisterte Publikum schließlich lautstark den Sound von „Fluch der Karibik“.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

HSH-Lehrlinge mit vorne in der Mitte Innungsmeister Anton Berger, Vertriebsleiterin Andrea Leifert (Villeroy & Boch), HSH-Geschäftsführer Rudolf Rattenberger, Rainer Wilhelm (Villeroy & Boch), Christina Sandrini (HSH-Gruppe).
Sanitär
02.06.2019

Die HSH-Installatöre und Villeroy & Boch ermöglichten 80 Lehrlingen einen Besuch im Badmöbelwerk in Mondsee.

Mag. Paul Apfelthaler unterstrich in seiner Rede unter anderem das Motto der 1a-Installateure: "Qualität hat einen Namen“.
Aktuelles
03.05.2019

Unter dem Motto „Qualität hat einen Namen“ bot das 1a-Installateure-Team um Paul Apfelthaler bei seiner 37. Vollversammlung Ende April in Schladming an zwei Tagen ein Feuerwerk an Infotainment. ...

Gratulation an die 3 Erst-Platzierten des Bundeslehrlingswettbewerbes.
Aktuelles
26.03.2019

Florian Bliem vom Lehrbetrieb DBM-Installationstechnik GmbH in Strass i.Z. entschied den Bundeslehrlingswettbewerb für sich.

Würth-Geschäftsführer Alfred Wurmbrand kündigt 2019 weitere Investitionen an.
Aktuelles
15.02.2019

Mit 210,8 Millionen Umsatz steigerte sich Würth 2018 gegenüber dem Vorjahr um 6,6 Prozent.

ine Wagner-Simhandl, Leiterin des heil- und sozialpädagogischen Teams am Universitätsklinikum St. Pölten und Prof. Dr. Karl Zwiauer, Leiter der Kinder- und Jugendabteilung
Aktuelles
14.12.2018

Das Knacken der 200-Millionen-Jahresumsatz-Grenze begeht Würth mit einer Spende an die Babyhilfe St. Pölten.

Werbung