Direkt zum Inhalt
Learning by doing: Workshops mit Produktschulungen waren Teil des umfangreichen Programms beim GC-Lehrlingscamp.

Lehrlinge gezielt fördern

15.09.2019

Bei den jährlichen Lehrlingscamps der GC-Gruppe treffen sich Lehrlinge aus ganz Österreich, um gemeinsam zu lernen und Siege zu feiern.

100 Lehrlinge aus allen acht GC-Häusern in Österreich trafen sich heuer in Wels mit mehr als 30 erfahrenen Mitarbeitern, Trainern und persönlich haftenden Gesellschaftern, um drei Tage lang gemeinsam an ihrer Zukunft zu feilen.  Im Vordergrund standen die Wissensvermittlung und der Austausch unter den Lehrlingen. Daneben galt es auch, sich mit erfolgreichem Teamplay den Sieg in der Spieleolympiade zu sichern. 

Den Auftakt des Lehrlingscamps bildeten spannende Workshops, anschließend wurden in Gruppentrainings gemeinsam verschiedene Inhalte erarbeitet. Der Bogen der dreitägigen Veranstaltung spannte sich von Produktschulungen bis zu persönlichkeitsbildenden Inhalten. Hans-Peter Moser, geschäftsführender Gesellschafter der GC-Gruppe Österreich, unterstreicht die Wichtigkeit einer fundierten Lehrlingsausbildung: „Gerade in Zeiten, in denen viele Tätigkeiten in unserer Branche eine immer breitere Sach- und Produktkenntnis erfordern, ist es wichtig, die Führungskräfte von morgen umfassend auszubilden.“ 

Tolle Lehrlings-Förderung

Von der Ausbildung zum Großhandelshandelskauffrau/mann über den Betriebslogistiker/in bis zur Doppellehre Groß- und Einzelhandelskauffrau/mann reicht das Ausbildungsangebot der GC-Gruppe. Schon ab dem ersten Lehrjahr absolvieren die Lehrlinge spezielle Trainings wie etwa Produkt- und Fachschulungen sowie persönlichkeitsbildende Seminare. Nach Abschluss der Lehre werden mehr als 90 Prozent der Nachwuchskräfte übernommen und tragen mit ihrem Know-how und ihrer professionellen Arbeit zum Unternehmenserfolg bei. Der Weg an die Spitze der Karriereleiter steht dabei jeder ehemaligen Nachwuchskraft offen: Viele Abteilungsleiter und Führungskräfte der GC-Gruppe haben einmal als Lehrlinge im Unternehmen begonnen.
Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Bernhard Zwielehner (persönlich haftender Gesellschafter Steiner Haustechnik), die Cup-Gewinner  Stefan  Haas  und  Andreas  Kupfnermit  Daniel  Somweber,  Außendienstmitarbeiter  bei Steiner Innsbruck,sowie VIGOUR-VertriebsmanagerHelmut Höbart und dieGrid-Girls.
Sanitär
26.09.2019

Jedes Jahr gibt es den Vigour-Cup für Kunden der PC-Partnerhäuser. Dieses Mal stellten 300 Installateure auf einer der modernsten Elektro-Kartbahnen Österreichs ihre Geschwindigkeit unter Beweis ...

Bequem arbeiten mit GC Online Plus: Johannes Kainz (links) und Ulrich Zehentner zeigen wie‘s geht .
Aktuelles
24.06.2019

Rechtzeitig zum Sommer bietet die GC-Gruppe ihren Installateurpartnern ein zeitsparendes Online-Service an.

Über GC-Gruppe erhältlich: Wärmepumpen von Dimplex sind wahre Effizienzwunder
Heizung
11.06.2019

Zum Welttag der Umwelt rückte die GC-Gruppe umweltfreundliche Wärmepumpen in den Mittelpunkt.

HSH-Lehrlinge mit vorne in der Mitte Innungsmeister Anton Berger, Vertriebsleiterin Andrea Leifert (Villeroy & Boch), HSH-Geschäftsführer Rudolf Rattenberger, Rainer Wilhelm (Villeroy & Boch), Christina Sandrini (HSH-Gruppe).
Sanitär
02.06.2019

Die HSH-Installatöre und Villeroy & Boch ermöglichten 80 Lehrlingen einen Besuch im Badmöbelwerk in Mondsee.

Herbert Aichinger (PhG Wagner Haustechnik), Jürgen Klauser (Geschäftsführung LSI) und Bernhard Zwielehner (PhG Steiner Haustechnik) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit der GC-Gruppe Österreich und der LSI.
Aktuelles
16.05.2019

Die LSI-Leistungsgruppe von Installateuren kann somit auf die gesamte GC-Gruppe in Österreich setzen.

Werbung