Direkt zum Inhalt
 

Mehr Verantwortung für Exportleiter

08.05.2019

Windhager Exportleiter Gottfried Baumann-Leitner wurde zusätzlich die Vertriebsführung für Österreich übertragen. Dadurch soll die länderübergreifende Zusammenarbeit gestärkt werden.

Georg Baumann-Leitner ist Vertriebs- und Exportleiter bei Windhager.

In seiner neuen Funktion sieht Georg Baumann-Leitner eine wesentliche Aufgabe in der Optimierung der Kunden-Kommunikation sowie im Vorantreiben der Digitalisierung. „Das Erreichen von Endverbrauchern und Handwerkern mit zielgerichteter und verständlicher Information, um damit die Entscheidung für die richtige Wahl des Heizsystems mit Zukunft zu erleichtern, darin besteht unsere Herausforderung. Auch das Begleiten von Digitalisierungs-Prozessen, sowohl im Unternehmen als auch bei unseren Partnern sehe ich als wichtigen Schwerpunkt. Dabei ist mir die Zusammenarbeit mit unseren Fachpartnern auf Augenhöhe ein ganz besonderes Anliegen“, bekräftigt der neue Windhager Vertriebsleiter.

Mit Wirkung vom 8. April wurde dem 39-jährigem Salzburger zusätzlich die Vertriebsleitung für Windhager Österreich übertragen. Er übernimmt damit auch die Aufgaben von Katharina Scharnreitner, die das Unternehmen verlässt. „Mit der organisatorischen Zusammenlegung der Führungsverantwortung für das Inland und die Export-Märkte setzten wir ein klares Signal für die weitere Verstärkung der länderübergreifenden Zusammenarbeit innerhalb der Windhager-Gruppe“, erklärt Windhager Geschäftsführer Manfred Faustmann. 

 

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
08.11.2017

Beim Ausräumen eines Schuppens in Seekirchen bei Salzburg fanden Windhager Mitarbeiter einen perfekt erhaltenen Tischherd aus den späten 1920er Jahren.

Gerd Kroiss ist seit dem 1. Juni 2017 neuer Vertriebsleiter bei Kaldewei.
Sanitär
10.08.2017

Gerd Kroiss ist seit dem 1. Juni 2017 neuer Vertriebsleiter bei Kaldewei. In seiner Funktion steuert er die vertrieblichen Aktivitäten des international tätigen Premiumherstellers von emaillierten ...

Peter Kopp, Leiter Wirtschaftsservice Salzburg, Gernot Windhager, Windhager Geschäftsführer und Eigentümer, Markus Buchmayr
Aktuelles
03.05.2016

Bei der Verleihung des Salzburger Wirtschaftspreises Ende April erreichte Windhager in der Kategorie Innovation den hervorragenden zweiten Platz. Damit wurde der Seekirchner Heizungsspezialist ...

Aktuelles
05.03.2015

Der Salzburger Heizexperte Windhager wurde für seinen sparsamen Hybridkessel DuoWIN mit dem Innovationspreis „EnergieGenie“ des Umweltministeriums und des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.

Aktuelles
25.06.2014

Die Windhager Firmenzentrale in Seekirchen wurde in den letzten vier Monaten umfassend adaptiert. Herzstück des Gebäudes ist nun der neuentstandene Kunden-bereich mit einem der größten und ...

Werbung