Direkt zum Inhalt

Neuausrichtung bei Odörfer

14.12.2017

Mit Bernhard Weber in Wiener Neustadt und Roland Mayrhofer in Linz übernehmen zwei langjährige Odörfer-Mitarbeiter als Verkaufsleiter regionale Verantwortung. Christian Kummer übernimmt die inhaltliche Verantwortung für die Elements-Ausstellungen und wird auch für die GC-Sortimentsleitung Sanitär innerhalb Österreichs verantwortlich sein.

In Wiener Neustadt übernimmt der langjährige Innendienstleiter Bernhard Weber mit sofortiger Wirkung die Verkaufsleitung von Michael Holasek. Unterstützt wird Weber von Christian Jesche, der ab sofort die Inndienstleitung in Wiener Neustadt verantwortet. Holasek wird Odörfer verlassen.

 

Mit 1. Jänner übernimmt Roland Mayrhofer die Verkaufsleitung für die Odörfer-Niederlassung in Linz. Unterstützt wird er vom langjährigen Innendienstleiter Günther Maier.

Christian Kummer übernimmt als langjähriger Mitarbeiter die inhaltliche Verantwortung für die fünf Elements-Ausstellungen bei Odörfer. Darüber hinaus ist er ab Anfang 2018 gesamthaft für die Sortimentsleitung Sanitär innerhalb der GC-Gruppe in Österreich verantwortlich.

„Mich freut es besonders, dass langjährige Mitarbeiter die nicht nur das Unternehmen, sondern auch den regionalen Markt und die Ansprechpartner vor Ort bestens kennen, zukünftig die Geschicke in den Regionen leiten. Gemeinsam mit den bereits umgesetzten baulichen Maßnahmen in 2017 und den organisatorischen Veränderungen sind wir nun sehr gut gerüstet, um den heimischen Installateuren das beste Service für ihre tägliche Arbeit anbieten zu können“ so Hans-Peter Moser, persönlich haftender Gesellschafter Odörfer Haustechnik KG. „Gerald Wrumnig wird mit 31. März 2018 auf eigenen Wunsch Odörfer verlassen und ich werde seine kaufmännischen Agenden in der Geschäftsführung übernehmen. Weiters freut es mich, dass die Einkaufsleitung seit November mit Markus Hauer neu besetzt wurde" berichtet Moser zu aktuellen Veränderungen in der Grazer Odörfer Zentrale.

Werbung

Weiterführende Themen

(vl): Josef Mathis (Verein „Zukunftsgemeinden), Franz Prettenthaler (JOANNEUM RESEARCH), Landesrat Johann Seitinger, Hans Hönnegger (Gemeinderat Seiersberg), Susanne Schneider (ODÖRFER Haustechnik GmbH), Michael Engelbogen (ODÖRFER Haustechnik GmbH), Wilhelm Himmel (Nachhaltigkeitskoordinator Land Steiermark), Robert Pichler (TBH Ingenieur GmbH) und Ernst Blaha (Fachausschuss Forum Wasserhygiene) beim energytalk Sommerfest 2016.
Aktuelles
07.07.2016

Am 6. Juli 2016 luden die Odörfer Haustechnik GmbH und die TBH Ingenieur GmbH zum Energytalk Sommerfest nach Seiersberg ein. Rund 150 Besucher diskutierten unter dem Motto „Gesunde Welt der ...

Ausbildung zur Großhandelskauffrau oder zum Großhandelkaufmann bei Odörfer
Aktuelles
13.06.2016

Die Ausbildung seiner österreichweit rund 35 Lehrlinge ist dem traditionsreichen Familienunternehmen Odörfer Haustechnik ein besonderes Anliegen. Seit 2013 treffen bei der Odörfer Wissenswerkstatt ...

08.02.2016

Zum ersten Mal in diesem Jahr luden die Odörfer Haustechnik GmbH und die TBH Ingenieur GmbH zur traditionellen Netzwerkplattform Enertytalk ein. Unter dem Motto „wohnbau[R]evolution – Zukunft ...

Odörfer Adventkalender im Onlineshop
Aktuelles
16.11.2015

Mit seinem traditionellen Adventkalender im Installateur-Onlineshop belohnt Odörfer seine Installateurpartner im Dezember mit attraktiven Angeboten. 24 Tage lang wird jeden Tag ein Neues Top- ...

(v.l.n.r.): Manfred Fuhrmann, Sven Gábor Jánszky, Susanne Schneider, Robert Pichler und Michael Engelbogen beim energytalk zum Thema „So leben wir in der Zukunft 2025“.
Aktuelles
21.10.2015

Bereits zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr luden die Odörfer Haustechnik GmbH und die TBH Ingenieur GmbH zur Netzwerkplattform energytalk ein. Unter dem Motto „So leben wir in der Zukunft ...

Werbung