Direkt zum Inhalt

DI(FH) Thomas Kutiak ist neu im Vorstand von Wärmepumpe Austria.

Neues bei Wärmepumpe Austria

18.07.2019

Thomas Kutiak von der Austria Email AG ist neu im Vorstand des Verbandes Wärmepumpe Austria.

Seit Anfang Juli ist DI (FH) Thomas Kutiak (49) ist im Vorstand von Wärmepumpe Austria. Er arbeitet ist seit 17 Jahren bei Austria Email. Aktuell leitet er den Bereich Heizungs- und Wärmepumpentechnik und ist als Gebietsverkaufsleiter tätig. Der gelernte Kälte- und Klimatechniker und Betriebsschlosser hat auch ein Wirtschaftsingenieur-Studium an der FH Wiener Neustadt abgeschlossen.

Der Verband Wärmepumpe Austria (WPA) entstand im Frühjahr 2012 durch die Fusion des ehemaligen „Bundesverbands Wärmepumpe“ und der „Leistungsgemeinschaft Wärmepumpe“. Über 90 Prozent aller Wärmepumpenhersteller in Österreich, alle Elektrizitätsversorgungs-unternehmen über den Verband „Österreichs Energie“ sowie Zuliefer- und Bohrunternehmen durch den Verband Wärmepumpe Austria organisiert.

„Wärmepumpen sind eine bewährte Technologie mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die im Zuge der beginnenden Energiewende in den Haushalten noch großes Potenzial hat. Das gilt sowohl für den Gebäude-Altbestand als auch für Neubauten“, ist sich Thomas Kutiak sicher.

 

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Dr. Martin Hagleitner (52) bleibt weiter an der Spitze von Austria Email.
Heizung
03.04.2019

Dr. Martin Hagleitner MBA (52) ist seit 2010 CEO von Austria Email, nun wurde sein Vertrag um mindestens drei Jahre verlängert.

Aktuelles
03.04.2019

Aam 22. und 23. Oktober 2019 treffen sich internationale Wärmepumpen-Experten zum 6. European Heat Pump Summit – powered by Chillventa im Messezentrum ...

Dr. Martin Hagleitner: "Mit dieser Aktion setzen wir ein deutliches Zeichen an die Installateure und den Markt."
Aktuelles
26.03.2019

Mit einer Preisaktion für die Brauchwasser-Wärmepumpe EHT Revolution will Austria Email die Sanierung ankurbeln.

Heizung
11.02.2019

Austria Email gestaltete seine Website neu und verstärkt den Dialog nach außen.

SHK-Fachbesucher können die Energiesparmesse Wels bereits am 27. Februar besuchen.
Aktuelles
24.01.2019

Am 27. Februar steht die Energiesparmesse Wels ganz im Zeichen der SHK-Branche.

Werbung