Direkt zum Inhalt
Advertorial

Neues Design, bewährte Montage

18.03.2020

Die Erfolgsgeschichte der Duschrinnen von Geberit geht weiter. Ab April 2020 ergänzt das hochwertige Modell CleanLine80 das bestehende Sortiment. Sie punktet mit Trendfarben und integriertem Gefälle.

Ab April 2020 ergänzt das hochwertige Modell CleanLine80 das Sortiment. Es handelt sich dabei um eine in Design und Technologie weiterentwickelte Variante für Fliesenaufbauten 10-35mm. Zuerst sticht die Farbpalette ins Auge: Mit den Varianten Champagne und Schwarzchrom stehen neue, angesagte Metallfarben zur Auswahl. Zudem punktet die neue CleanLine80 mit einer Anti-Fingerprint Beschichtung. Weiterentwickelt wurde auch die Technologie: Das Kollektorprofil zeichnet sich durch ein integriertes Gefälle aus. Das bewährte und bekannte Rohbauset und der damit verbundene einfache Einbau bleibt bei der neuen CleanLine80 erhalten.

Weiter Informationen: https://www.geberit.at/cleanline

Weiterführende Themen

Heizung
21.03.2020

Das Klimaschutzministerium hat das Fördervolumen für die Kesseltauschaktion von fossil auf erneuerbar auf 100 Mio. Euro massiv aufgestockt.

Sanitär
20.03.2020

Nicht nur anlässlich des Welttrinkwassertages von letzter Woche stellen sich viele Menschen die Frage, wie es aktuell um das heimische Trinkwasser steht. Die Antwort gibt die Österreichische  ...

Aktuelles
19.03.2020

Bei der Vielfalt an Meldungen zum Coronavirus bzw. Covid-19 fällt es schwer, die Übersicht zu behalten. Außerdem ist bei vielen Infos gar nicht klar, ob diese auch wirklich stimmen. Daher hat das ...

Das Kurzarbeit-Modell für die Corona-Krise wurde nachgebessert
Aktuelles
19.03.2020

Das Kurzarbeit-Modell der Sozialpartner für die Corona-Krise wurde noch einmal nachgebessert. Für den Arbeitgeber entfallen nun ab dem ersten Tag der Kurzarbeit auch die Sozialversicherungskosten ...

Aktuelles
19.03.2020

Während sich immer mehr Menschen mit dem Leben daheim zurechtfinden (müssen), gibt es vor allem für Installateure nach wie vor ungeklärte Fragen. Wir tragen daher für Sie die wichtigsten Fakten ...