Direkt zum Inhalt
Die beiden neuen Geschäftsführerder SHT Christoph Pfarrhofer und Kurt Göppner.

Personelle SHT-Veränderungen

20.07.2018

Beim Großhändler SHT ändert sich dieser Tage so einiges bei den Besetzungen. Kurt Göppner ist seit Anfang Juli zweiter Geschäftsführer, er folgt Wolfgang Knezek.

Bei der Frauenthal Handels GmbH ist es Usus, dass die Agenden von zwei Geschäftsführern geleitet werden. Nach der ÖAG und Kontinentale ist das auch bei der SHT so. Kurt Göppner und Christoph Pfarrhofer belegen diese Rolle gemeinsam. Erster folgt auf Wolfgang Knezek, der der seine Verantwortung für die Bereiche Logistik & Infrastruktur, Finanzen, IT & CIP sowie Recht unverändert als Vorstand der Frauenthal Service AG weiterführt. Kurt Göppner leitete seit Mai 2016 die Vertriebsregion der SHT Ost in Perchtoldsdorf. Diese wird nun in zwei Leitungsfunktionen aufgeteilt: Verkaufsleiter für den Profikundenbereich Ost wird Martin Haas, der bis dahin bereits mit der Leitung des Innendienstes in Perchtoldsdorf betraut war. Verlaufsleiter KeyAccount Ost wird Christian Marschalek, der bereits seit 2009 im Außendienst tätig ist.

Wilhelm Jörg in Pension

Es gibt aber noch weitere Verändrungen bei der SHT:

SHT Steiermark: Johann THIER löst Christian Gartner als Verkaufsleiter SHT Steiermark ab.

SHT Kärnten: Ziga Mir tritt als Verlaufsleiter SHT Kärnten die Nachfolge des in Ruhestand tretenden Dr. Wilhelm Jörg an. Ziga Mir hat nach Beendigung seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt langjährig im Bankenwesen und Vertrieb gearbeitet. Seit drei Jahren ist er in der SHT als Vertriebsmanager tätig und betreut unter anderem sehr den Aufbau des slowenischen Marktes.

SHT Leitung E-Business: Neu im Team aber bereits seit 20 Jahren in den Themen Webtechnik und E-Commerce beschäftigt übernimmt Thomas Silberhuber die Leitung E-Business mit Juli 2018.

SHT Marketing: Seit Beginn des Jahres ist das SHT Marketing mit Andrea Belmonte-Lehner besetzt, die langjährige Gebäudetechnikerfahrung aus der Industrie mitbringt.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Vom 15. bis 17. Jänner 2020 findet die Frauenthal Expo in der Wiener Marxhalle statt.
Aktuelles
04.12.2019

Vom 15. bis 17. Jänner 2020 ist es soweit, dann wird die Wiener Marxhalle zum Treff der Installateurbranche.

Thomas Stadlhofer, Vorstandsvorsitzender Frauenthal Service AG; Peter Schenk, Leitung Bad & Energie und  Beatrix Ostermann, Vorstand Frauenthal Service AG feierten gemeinsam mit Kunden und Partnern die Eröffnung in St. Pölten mit einer karibischen Nacht.
Aktuelles
27.11.2019

250 Gäste feierten bei einer karibischen Nacht die Neueröffnung des Bad & Energie Schauraums St. Pölten.

Aktuelles
18.11.2019

Die Frauenthal Handel Gruppe suchte im Rahmen der „Innovation to Company“-Initiative der Wirtschaftskammer Wien t ein Startup für eine Kooperation im Bereich industrieller 3D-Druck.

Heizung
07.11.2019

Die Alva Acta Produktfamilie der Frauenthal Handel Gruppe wurde nun auch um Stecksysteme von Schnabl für Rohr, Leitung und Co. erweitert.

Die Schönheit hervor streichen konnten Besucherinnen im Bad & Energie-Schauraum in Wals.
Sanitär
28.10.2019

Die Frauenthal Handel Gruppe und Keuco brachten Beauty & Lifestyle in einen Schauraum.

Werbung