Direkt zum Inhalt

Platzhirsch setzt in Wels auf „Made in Austria“

06.02.2018

Für Holter bietet die Energiesparmesse (28.2. bis 4.3.) vor der eigenen Haustür den idealen Rahmen, neue Angebote und die große Palette an Serviceleistungen zu präsentieren.

So ist im Sanitärbereich ist auch heuer wieder die "Mein Holter-Bad Austria Edition" einer der Schwerpunkte, mit der Holter noch stärker auf Qualität und Service heimischer Hersteller und des regional verankerten Fachhandwerks setzt. Ausgestellt werden u.a. individuell auf Maß gefertigte Zirbenholzmöbel. Weitere Highlights: Eine Auswahl an freistehenden Wannen aus der Kollektion Irland sowie formschöne Glasbecken für Designliebhaber. Die virtuelle Bäderschau entführt die Besucher dieses Mal in eine großzügige Wellnessoase.

Als Novität präsentiert Holter auf der Energiesparmesse heuer sein neues Konzept für den Haus-wirtschaftsraum. Die Schrank- und Verbaumodule bringen Ordnung in diesen Bereich. Bügelbrett, Staubsauger oder Putzutensilien verschwinden in dem vielseitigen Schranksystem, dessen Module individuell zusammengestellt werden können. Auch Waschmaschine und Trockner lassen sich darin ergonomisch perfekt positionieren.

Seinen Kunden präsentiert Holter auf der Energiesparmesse erstmals die neue Version des bewährten Kundenportals Holter-Online. Nach einem Relaunch präsentiert sich das Portal nicht nur wesentlich übersichtlicher, sondern auch mit neuen nützlichen Funktionen ausgestattet. So erleichtern die überarbeiteten Filterkriterien die Artikelsuche oder die Suche nach passenden Zusatzartikeln. Die Startseite dient als „Cockpit“ das einen Überblick über offene Aufgaben, die jüngsten Aktivitäten oder die wichtigsten Ansprechpartner gibt. Die Umstellung auf die neue Version beginnt im März. Wo? Halle 20, Stand C300.

Werbung

Weiterführende Themen

Am 12. März 2019 wurden anlässlich der ISH 10 Unternehmen mit dem Qualitätszeichen ausgezeichnet.
Aktuelles
14.03.2019

Auf der ISH in Frankfurt zeichnete der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) zehn Hersteller für Qualität, Sicherheit und Service aus.

Tagessieger SchneeZauber 2019: Michael Engelbogen (ODÖRFER Leitung Vertrieb Niederlassung Graz) mit den beiden Siegern Christoph Wiesenhofer (H&S Rath) und Christine Korp (Friebe GmbH) sowie Anton Berger (Innungsmeister für Sanitär-Heizung-Lüftung).
Aktuelles
14.03.2019

Odörfer Haustechnik und die Landesinnung Steiermark luden die steirischen Installateure heuer zum 16. SchneeZauber.

die Führungskräfte der acht österreichischen GC-Häuser:  Andreas Woisetschläger (HTI ÖSTERREICH), Martin Szeidl (GC Gebäudetechnik), Thomas Friedl (Weyland Haustechnik), Herbert Aichinger (Wagner Haustechnik), Hans-Peter Moser (ODÖRFER Haustechnik), Michael Wielitsch (Wielitsch Haustechnik), Michael Spalt (Schmidt’s Haustechnik) und Bernhard Zwielehner (Steiner Haustechnik).
Aktuelles
11.03.2019

In Wels konnte die GC-Gruppe beim Branchentreff auch Einblicke in Ausbaupläne geben.

WKW-Präsident Walter Ruck, Finanz-, und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und waff-Geschäftsführer Fritz Meißl mit der angehenden Konditor-Meisterin Jeanette Tamer.
Aktuelles
11.03.2019

Wer sich auf die Meisterprüfung in Wien vorbereitet, darf sich über 1.000 Euro mehr vom waff freuen.

Auf der ISH ist heuer auch Heizen mit Holz ein Thema.
Aktuelles
11.03.2019

Die ISH Frankfurt findet diese Woche erstmals von Montag bis Freitag statt. 2.532 Aussteller zeigen auf 275.000 m2 ihre Produkte.

Werbung