Direkt zum Inhalt

Raus mit den alten „Strom- und Ölfressern“

06.02.2018

Austria Email Messetour 2018 präsentiert innovative Speicher und Wärmepumpen für Neubau und Sanierung.

Winterzeit ist Heizungszeit. Die steigenden Energiepreise bringen viele Konsumenten zum Nachdenken über Alternativen, wie sie langfristig Energie einsparen können. Spezialisten für Warmwasser und Heizungstechnik von Austria Email beraten seit Mitte Jänner heuer wieder bei sechs Messen, wie alte Strom- bzw. Ölfresser gegen einen neuen, passenden und energieeffizienten Warmwasserbereiter oder eine Wärmepumpe getauscht werden können. Den Start machte dabei die Häuslbauermesse in Graz.

Austria Email Vorstand Dr. Martin Hagleitner freut sich mit seinem Vertriebsteam auf die große Messetour: „Ob Neubau oder Sanierung, ob Sommer oder Winter, ob Heizung oder Kühlung – es ist für jeden etwas dabei. Bis zu 90 % der Energiekosten in einem Haushalt entstehen durch Warmwasser und Raumheizung. Nur mit Qualitätsgeräten können Energiekosten und somit Geld für den nächsten Urlaub gespart werden“.

Noch offene Messetermine sind:

Bauen und Energie Salzburg = 8. 11. Februar
Häuslbauermesse Klagenfurt = 16.-18. Februar
Combau Dornbirn = 9.-11. März

Weiters ist Austria Email bei der Energiesparmesse Wels und der IFH Nürnberg vertreten. Hagleitner erklärt: „Für jene, die bereits eine Sanierungsmaßnahme geplant haben, gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.“

Auch auf den wichtigsten Exportmärkten wird Austria Email präsent sein, wie etwa die Mostra in Mailand, die Aquatherm in Moskau, die Bautec in Berlin etc.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Volksschule in Guttering ist das erste Projekt, das besucht wird.
Aktuelles
11.06.2018

Im Juni und Juli können sich Interessierte ein Bild machen, wie man klimafreundlich saniert. Mit dem Klima- und Energiefonds können beispielhafte Sanierungen in drei Bundesländern besichtigt ...

Aktuelles
07.06.2018

Die beiden Eigenmarken der SHT (Prisma, SaniMeister) und der ÖAG (Comfort und Comdura) werden von Frauenthal unter dem Namen ALVA zusammengeführt und ausgebaut. Produkte gibt es für das Bad, die ...

Heizung
07.06.2018

Es ist ein Auf und Ab mit den Energiepreisen. Das zeigt der Energiepreisindex, der nun für März 2018 vorliegt. Zwar waren die Preise im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozent teurer. Aber sie sanken ...

Sanitär
07.06.2018

Das deutsche Fachhandwerk sprach Kludi seine Zufriedenheit in Form des Plus X Award aus. Damit wird der Armaturenhersteller zur besten Sanitärmarke gekürt.

DI Manfred Pachernegg, Präsident der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW)
Heizung
06.06.2018

Bis 2050 soll die gesamte Erdgasnachfrage auf dem Raumwärmemarkt mit „Grünem Gas“ abgedeckt werden können. Dafür muss aber auch die Infrastruktur nachgerüstet werden.

Werbung