Direkt zum Inhalt

Repabad mit neuer Website

10.07.2019

Repabad versah seine Website mit neuer Optik und neuer Struktur.

Einen Überblick über das gesamte Angebot von Repabad verschafft gleich die Startseite. Die Produktwelten sowie die dazu passenden Wellness-Badprodukte für zu Hause werden vorgestellt. Eine schnelle Übersicht verschaffen die Produktlinien. Sie zeigen die zu einer Serie gehörenden oder optisch passenden Badewannen, Duschen, Waschtische, Badmöbel und Spiegel und liefern so Produktideen für die geplante Badrenovierung bzw. für das Badezimmer im Neubau. Neu ist die Rubrik Repabad Spezialgebiete auf der Startseite. Sie informiert Besucher u.a. über das seit 1968 bewährte System Wanne auf Wanne.

Detailierte Unterseiten

Produktinformationen, Maße, Datenblätter sowie Ausstattungsoptionen warten auf interessierte Leser. „Gerade unsere Ausstattungskomponenten für Badewanne, Dusche, Waschtisch oder Badspiegel haben wir auf der neuen Webseite in den Fokus gesetzt. Mehrwert für die Gesundheit durch ein Mehr an Funktion im Badezimmer gehört zu den Alleinstellungsmerkmalen von Repabad“, informiert Gunther Stolz, geschäftsführender Gesellschafter Repabad GmbH.
 
Die Möglichkeiten der direkten Kontaktaufnahme „wandern“ mit, sie sind  gut sichtbar auf allen Seiten eingebunden.

Autor/in:
Bettina Kreuter
Werbung

Weiterführende Themen

Sanitär
25.04.2018

Das Wiener Installateurunternehmen Magic Bad® Marvan rund um Geschäftsführer Ing. Matthias Marvan ging mit einer Studie der Frage nach, ob Baden gesünder sei ...

Die neue Website von Keuco ist auf alle Geräte angepasst.
Sanitär
12.04.2018

Eine nützliche Suchfunktion, eine intuitive Handhabung und viele weitere komfortable Service-Features helfen auf der neuen Website von Keuco schnell zum Gesuchten zu kommen.

Aktuelles
15.11.2016

Im Jahr 2015 zeigte sich die deutsche Industrieproduktion von Unternehmen der Haus- und Gebäudetechnik im Bereich Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima (SHK) erfolgreich. Zu diesem Ergebnis kommt ...

Sanitär
01.10.2014

Die vom Umweltbundesamt (UBA) erstellte Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe in Kontakt mit Trinkwasser und die damit verknüpfte Werkstoff-Positivliste beschäftigen Sanitärhersteller und  ...

Aktuelles
29.07.2013

Das Scandic Hamburg Emporio ist deutschlandweit das zweite Hotel der skandinavischen Marke, die als Pionier für Umweltschutz und nachhaltiges Handeln im Hotelbereich international bekannt ist. Bei ...

Werbung