Direkt zum Inhalt
 

Smart Home ist noch im Aufbau

05.07.2018

Anlässlich unserer Sonderausgabe „Smart Home“ im Juni wollten wir von Ihnen wissen, ob „Smart Home“ für Sie bereits zu einem neuen Geschäftsfeld geworden ist.

Anlässlich unserer Sonderausgabe „Smart Home“ im Juni wollten wir von Ihnen wissen, ob „Smart Home“ für Sie bereits zu einem neuen Geschäftsfeld geworden ist. Schön, dass Sie uns dazu geantwortet haben. Das sind die Ergebnisse:
Für 17 Prozent der Installateure gehört das Thema „Smart Home“ bereits zum Arbeitsalltag. 61 Prozent arbeiten gerade an der Umsetzung, haben es aber noch nicht in ihrem Portfolio verankert. Und 22 Prozent haben sich mit der Thematik noch nicht auseinandergesetzt.

Werbung

Weiterführende Themen

Heizung
07.11.2018

In Tirol hat die Biomasse mit einem Anteil von 36 Prozent bei der Raumwärme das Heizöl überholt.

Thomas Stadlhofer sieht die Zusammenführung der vier Hausmarken zu ALVA geglückt.
Aktuelles
06.11.2018

Im Juni verabschiedeten sich SHT und ÖAG von ihren vier Eigenmarken - zumindest namentlich. Seit fünf Monaten gibt es nun die einheitliche ALVA-Eigenmarke der beiden Großhändler.

Die Wartung der Heizungsanlage sollte der Installateur übernehmen.
Heizung
05.11.2018

ÖVP-Landesrat und Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf verweist aktuell auf den Heizungs-Check der Energieberatung NÖ und eine 3.000-Euro-Förderung bei Umstellung des Heizsystems.

Die Anmeldephase für den HTL-Abschlussjahrgang 2018/19 zum Technik fürs Leben-Preis von Bosch läuft noch bis 30. November 2018.
Aktuelles
05.11.2018

Noch bis 30. November können sich talentierte HTL-Schüler, die gerade ihren Abschluss machen, zum Bosch „Technik fürs Leben-Preis“ anmelden.

Michael Gessl (WIFI-Werkstättenleiter), Andreas Hartl (WIFI-Institutsleiter), Friedrich Heigl (Firma Viessmann) und Michael Zobl (WIFI-Produktmanager) in der Fachwerksätte.
Heizung
05.11.2018

Am WIFI in St. Pölten wird in den Werkstätten nun mit einem neuen Wärmepumpenset gelehrt.

Werbung